ProGr@mm

Grammatisches
Grundwissen
Kontrastiv Terminologisches
Wörterbuch
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
Forum
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklärung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

anadéixis (französisch)

anadeissi (italienisch)

anadeiksis (norwegisch)

element wskazujący anaforyczny (polnisch)

visszautaló szó (ungarisch)

Anadeixis

Thematisch verwandte Bezeichnungen:

  • Anapher

Mit anadeiktischen Ausdrücken wie dieser, letzterer, da, daher, die gleiche und relativisches wo verweist man im Rederaum/Textraum nach rückwärts.

Beispiele:

Dienstag ist Kochtag. Da versucht Zerger, auf jeden Fall vor halb sieben aus dem Büro zu kommen.
[die tageszeitung, 03.01.2005]

Das kennt jeder Autofahrer: Man legt kurz was aufs Dach, um die Hände freizuhaben - und vergißt es. Das gleiche passierte auch einem 50jährigen Bregenzer, allerdings mit einer rotbraunen Ledertasche.
[Kleine Zeitung, 22.01.1999]

Von der Wortgeschichte her lässt sich der Begriff Gsööd mit dem Wort «sieden» in Verbindung bringen. Es ist also ein Art Sud. Von daher lässt sich auch ein weiterer Ausdruck erklären: «Söds Fleisch» ist nach Titus Tobler leicht zu siedendes Fleisch, also Fleisch, das in kurzer Zeit gar ist.
[St. Galler Tagblatt, 10.01.2001]

Denn im Kern ist und bleibt das Verhältnis von Patient und Arzt asymmetrisch. Letzterer weiß viel von der Sache, ist gesund und kann am Feierabend entspannen.
[Die Zeit (Online-Ausgabe), 14.08.2003]

Natürlich gibt es einen ersten Stock im Casino, wo Roulette gespielt wird und Black Jack.
[Die Zeit (Online-Ausgabe), 22.12.2003]

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 07.12.2009 11:16.