grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts für deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklärung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [terminologische Relationen visualisieren]

Aussagesatztyp

Thematisch verwandte Bezeichnungen:

  • Aussagesatz
  • Deklarativsatz

Ein Satz ist vom Aussagesatztyp, wenn er diese Merkmale aufweist:

  • Vorfeld vorhanden, jedoch nicht durch eine W-Phrase (z.B. wer, welche ...) belegt
  • Verbzweitstellung
  • Verbmodus ist nicht Imperativ
  • Grenztonmuster fallend

Typische Sätze vom Typ Aussagesatz sind:

Bayer Leverkusen zeigt im Pokalhalbfinale gegen Bayern München, dass es immer noch völlig von der Rolle ist, und gibt sich mit dem 1:3 und dem damit verbundenen Aus glücklich zufrieden.
[taz online, 7. 3. 2003]

Michael Walzer, der seit 1980 am Einstein Drive in der School of Social Science forscht, ist kein Tweed-Typ.
[Zeit online, 7. 3. 2003]

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 19.07.2005 11:58.