grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts für deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklärung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [terminologische Relationen visualisieren]

Topikalisierung

Thematisch verwandte Bezeichnungen:

  • Vorfeldbesetzung

Topikalisierung liegt vor, wenn im Aussagesatz ein vom Subjekt verschiedenes Komplement, ein Supplement oder ein nicht-finiter Teil eines Prädikats vor dem finiten Verb - d.h. im Vorfeld - positioniert wird:

Dem Kerl haben wir's gestern aber gegeben.
Gestern haben wir es dem Kerl aber gegeben.
Gegeben haben wir es dem Kerl aber gestern.

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 28.04.2010 12:27.