grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts für deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklärung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [terminologische Relationen visualisieren]

Responsiv

Thematisch verwandte Bezeichnungen:

  • Antwortpartikel

Responsive sind eine Subklasse der Interaktiven Einheiten: Sie können im Unterschied zu den traditionellen Wortarten als selbstständige Einheiten der Interaktion fungieren und eine kommunikative Minimaleinheiten bilden und sind nicht in einen Satz integrierbar.

Bestand: genuine Responsive sind: ja, okay, nein...
Andere Einheiten können die Funktion von Responsiven übernehmen:
Adjektive: genau, eben
Satzadverbien: vielleicht, bedauerlicherweise, leider
Abtönungspartikeln: doch, schon
Interjektion: hm

Weiterführender Text:

Interaktive Einheiten

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 01.10.2009 13:32.