grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts für deutsche sprache (ids)
                                                                                             
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
                                                                             
                                   
Ausdruckskategorien und Ausdrucksformen Syntagmatische Beziehungen Paradigmatische Beziehungen Kommunikativ-funktionale Sicht Ressource: KonnektorenDB

[Impressum] [Datenschutzerklärung]

                                                                           
Schlagwörter: Satzgefüge Wortstellung => Schlagwortwolke/Tag Cloud Detailtext

Linkes Außenfeld

Das linke Außenfeld ist der Bereich einer kommunikativen Einheit, der sich vor dem Vorfeld befindet. Einheiten dieses Bereichs sind nicht am syntaktischen Aufbau des Satzes beteiligt. Aus diesem Grund gelten sie nicht als Stellungseinheiten des Vorfelds. Es werden die Einheiten beschrieben, die im linken Außenfeld stehen können, sowie deren Abfolge.

Das linke Außenfeld kann mitunter stark ausgebaut werden.

Die blonde Inge, Ingeborg Holm, Doktor Holms Tochter, der am Markte wohnte, dort, wo hoch, spitzig und vielfach der gotische Brunnen stand, sie war's, die Tonio Kröger liebte, als er sechzehn Jahre alt war.
(Mann 1954, 310)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 23.02.2012 12:20.