grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts für deutsche sprache (ids)
                                                                                             
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
                                                                             
                                   
Ausdruckskategorien und Ausdrucksformen Syntagmatische Beziehungen Paradigmatische Beziehungen Kommunikativ-funktionale Sicht Ressource: KonnektorenDB

[Impressum] [Datenschutzerklärung]

                                                                           
Schlagwörter: Derivation Komposition Kurzwortbildung Lehnwortbildung Neumotivierung Wortbildung Wortspiel => Schlagwortwolke/Tag Cloud Detailtext

Wortbildung

Die nachfolgenden Seiten zur Wortbildung enthalten:

  • Möglichkeiten der Wortschatzerweiterung: Hier wird die Wortbildung als eine der meistgenutzten Möglichkeiten der Wortschatzerweiterung beschrieben und von anderen Möglichkeiten (nämlich der Entlehnung, der Bedeutungsveränderung und der Urschöpfung) abgegrenzt.
  • Einheiten der Wortbildung: Hier werden die wortbildenden Einheiten (nämlich das Wort, das Konfix, das Wortbildungsaffix, die Phrase und der Satz, die unikale Einheit und das Fugenelement) definiert und dargestellt.
  • Wortbildungsarten: Hier werden die Wortbildungsverfahren Komposition, Derivation, Kurzwortbildung, Neumotivierung und Wortspiel definiert und dargestellt.
  • Wortbildungsbedeutung: Hier wird erläutert, ob und wie Wortbildungsprodukte produziert und interpretiert werden können.

Zusätzliche Literatur in Auswahl

Donalies 2011; Heringer 2009; Eichinger et al. 2008; Barz et al. 2007; Eisenberg 2006; Altmann/​Kemmerling-Schöps 2005; Naumann 2000; Eichinger 2000.


© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 22.02.2017 14:25.