grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts für deutsche sprache (ids)
                                                                                             
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
                                                                             
                                   
Ausdruckskategorien und Ausdrucksformen Syntagmatische Beziehungen Paradigmatische Beziehungen Kommunikativ-funktionale Sicht Ressource: KonnektorenDB

[Impressum] [Datenschutzerklärung]

                                                                           
Schlagwörter: Determination Hilfsverb Modalverb Rektion Verbalkomplex => Schlagwortwolke/Tag Cloud Detailtext

Rektion und Determination im Verbalkomplex

Zwischen Hilfsverb bzw. Modalverb und infinitem Verb besteht die syntaktische Beziehung der Rektion: Das Hilfsverb bzw. das Modalverb verlangt eine bestimmte Kategorie (einen bestimmten Status) des infiniten Verbs. Es regiert den Infinitiv oder das Partizip II.

Rektion


Umgekehrt determiniert das regierte Verb:

  1. die Wahl zwischen den Hilfsverben sein und haben bei der Perfektbildung,
  2. die Passivperiphrasen, indem es ein Passiv zulässt oder nicht.

Determination

Die vom Vollverb ausgehende Determination ist mit syntaktischen und semantischen Verbklassifikationen in Verbindung zu bringen. So wird die Wahl von haben oder sein z. T. mit unterschiedlicher Ereignisperspektivierung erklärbar, die Passivfähigkeit mit Agentivität/Kausativität. Die beiden Arten von Determination haben einen signifikanten Überschneidungsbereich: Die transitiven Verben sind sowohl gegenüber der sein/haben-Alternative als auch bezüglich der Passivfähigkeit am klarsten ausgezeichnet (vgl. oben schreiben) : Sie haben ein eindeutiges haben-Perfekt und mit ihnen kann ein werden-Passiv mit Subjekt (vgl. auch Zweitakt-Passiv) gebildet werden.

Verbalkomplexinterne und -externe Relationen

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 27.12.2011 10:59.