grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts für deutsche sprache (ids)
                                                                                             
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
                                                                             
                                   
Ausdruckskategorien und Ausdrucksformen Syntagmatische Beziehungen Paradigmatische Beziehungen Kommunikativ-funktionale Sicht Ressource: KonnektorenDB

[Impressum] [Datenschutzerklärung]

                                                                           
Schlagwörter: Nominalphrase Pronominalphrase Präposition Präpositionalphrase => Schlagwortwolke/Tag Cloud Detailtext

Syntaktische Strukturen

Einfache Phrasen

Im einfachen Standardfall besteht eine Präpositionalphrase (PP) aus einer vorangestellten Präposition und einer beliebig komplex ausgebauten Nominal- oder Pronominalphrase.

auf der Mauer
unter der Brücke
an die Freude
auf ihn

Zu diesen einfachen Strukturen rechnen wir auch Präpositionalphrasen mit einer Post- oder Zirkumposition.

den Kindern zuliebe
um des lieben Friedens willen

Außerdem rechnen wir die seltenen Fälle dazu, in denen sich eine Präposition auch mit Adverbien, Präpositionalphrasen und Adjektiven verbindet.

seit vor Weihnachten
seit damals


bis nach dem Essen
bis nachher
bis an die Zähne


in Rot
grau in grau
für blöd halten

Auch Präpositionalphrasen mit komplexen Präpositionen zählen wir noch zu den einfachen Strukturen

alle bis auf mich
im Hinblick auf die Rechtslage
in Anbetracht der Probleme

mithilfe von Freunden

Modifizierte Strukturen

Werden einfache Strukturen modifiziert, erhalten wir

Maßmodifikatorkonstruktionen


Diese Modifikation betrifft nur Präpositionalphrasen in der Funktion bestimmter Adverbialia. Sie können durch vorangestellte Adjektive, Partikeln und Adverbialia modifiziert werden.


einen Meter vor der Brücke
einen Meter tief unter der Erde
ganz weit rechts vor der Ampel
fünf Minuten vor zwölf


Von den Maßmodifikatorkonstruktionen zu unterscheiden sind die

Adverbialkombinationen


Präpositionalphrasen in Supplementfunktion können miteinander und mit Adverbien Kombinationen eingehen.


Im Garten ganz hinten links unter dem Apfelbaum fanden wir Opas Kiste.
Nachts bei Gewitter im Wald fürchte ich mich.
Er wohnt in Wien auf der Hohen Warte in einer Straße namens "Im Himmelreich".


Schließlich fungieren

Präpositionen als Adverbien


Sie bilden dann einen Übergangsbereich zu Präverbfügungen.


Unter dem Zaun durch ist ein Igel gekrochen.
Unter dem Zaun ist ein Igel durchgekrochen.


Er hat vom Garten herüber gegrinst.
Er hat vom Garten herübergegrinst.

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 28.10.2011 06:55.