ProGr@mm

Grammatisches
Grundwissen
Kontrastiv Terminologisches
Wörterbuch
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
Forum
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

aus

Wortart: Präposition
Phrasenbildung: P + NP: aus dem Glas trinken, aus Gold, aus Liebe
Stellung: Anteposition
Rektion: NP Dativ: aus dem 18. Jahrhundert
Vorkommen/Funktion: adverbial: Sie haben aus Zufall nebeneinander gesessen.
Präpositivkomplement: Er kommt aus Berlin.
Prädikativkomplement: Die Vase ist aus Porzellan.
attributiv: das Kind aus Argentinien
Verschmelzung mit Artikel: -
Bedeutung: bestimmt mit nachfolgender NP räumliche Herkunft, wenn die NP einen Ort oder Raum bezeichnet
bestimmt mit nachfolgender NP zeitliche Herkunft, wenn die NP einen Zeitraum bezeichnet
bestimmt mit nachfolgender NP einen Grund, wenn die NP eine Sachlage bezeichnet
bestimmt mit nachfolgender NP eine Beschaffenheit, wenn die NP ein Material bezeichnet
Stilistische Markierung: -
Homonyme: trennbares Präverb: Er steigt aus.
Adverb: Das Spiel ist aus

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.