ProGr@mm

Grammatisches
Grundwissen
Kontrastiv Terminologisches
Wörterbuch
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
Forum
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

-är (prioritär)

Art des Affixes: Suffix
Alternative Schreibweise: -aer.
Aussprache: prioritär
Affixvarianten: -itär, z.B. prioritär.
Herkunft: lat. -ar(is), z.B. familiaris, franz. -aire, z.B. polaire.
Wortart des Wortbildungsprodukts: Adjektiv
Mögliche Basen: Konfixe, die auch Nomina bilden, z.B. minor- in Minorität.
Beispiele: autoritär, minoritär, prioritär, pubertär, universitär.

Ein Triptychon, so der Katalog, sei autoritär, weil es die Mitte privilegiere und die Ränder unterdrücke. Gegen diese feudale Bildpolitik freilich haben schon viele anarchisch rebelliert.
(Mannheimer Morgen, 02.04.2009)

Nora (Lola Klamroth) aber ist in Thomas (virtuos unsympathisch: Harald Schrott) verknallt und baut ihm einen Altar aus geklauten Kleidungsstücken und Bergimpressionen. Man könnte das pubertär finden – würden die Erwachsenen nicht viel infantiler handeln.
(Die Tageszeitung, 30.01.2009)

Komplementäre/konkurrierende Affixe: -ant, z.B. charmant, tolerant.
-al, z.B. instrumental.
-ell, z.B. strukturell.
-ent, z.B. intelligent.
-haft, z.B. tumulthaft.
-ig, z.B. freudig.
-iv, z.B. instinktiv, intensiv.
-lich, z.B. ängstlich.
-ös, z.B. medikamentös.
-sam, z.B. furchtsam.

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 09.03.2011 15:37.