ProGr@mm

Grammatisches
Grundwissen
Kontrastiv Terminologisches
Wörterbuch
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
Forum
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

anstelle

Wortart: Präposition
Alternative Schreibweise: an Stelle
Aussprache: anstelle
Phrasenbildung: P + NP: anstelle des Schlossers
P + PP-von: anstelle von Kindern
Stellung: Anteposition: Anstelle von Inge wurde Bernd an die Tafel gerufen.
Rektion: NP Genitiv: anstelle des bisherigen Planes von-PP ("Ersatzgenitiv")
Vorkommen/Funktion: adverbial: Kollegin Schulz fuhr anstelle des Kollegen Müller zur Tagung.
attributiv: eine Mütze anstelle eines Zylinders
Verschmelzung mit Artikel: -
Bedeutung: bestimmt mit nachfolgender NP einen Gegenstand, dessen Vorliegen an sich zu erwarten gewesen wäre
Stilistische Markierung: schriftsprachlich
Homonyme: -

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.