ProGr@mm

Grammatisches
Grundwissen
Kontrastiv Terminologisches
Wörterbuch
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
Forum
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

anhaben

Aussprache:'anhaben
Stammformen:hat an - hatte an - hat angehabt
Konjugationsmuster:unregelmäßig
Generelle Anmerkungen:

anhaben wird auch in verschiedenen idiomatischen Wendungen verwendet wie:

[ugs] die Hosen anhaben: in der Ehe die bestimmende Rolle spielen;

jemand/etwas kann jemandem nichts/wenig/… anhaben: jemand/etwas kann jemandem nicht/wenig/… schaden.

  
1 anhabenetwas am Körper tragen
2 anhaben etwas in Betrieb haben

1 anhaben

Strukturbeispiel:jemand hat etwas an
Im Sinne von:jemand trägt etwas am Körper oder ist mit etwas bekleidet
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(1) Gestern hatte sie ein rotes Kleid an.
(2) Ich weiß mit absoluter Sicherheit, dass Viv den Ring auf dem Boot anhatte. (Mannheimer Morgen, 03.05.1995, S. 39)
(3) Weil es so kalt ist, hat der Dackel einen kleinen Mantel an.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

2 anhaben

Strukturbeispiel: jemand hat etwas an
Im Sinne von: jemand hat etwas in Betrieb
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(4) Covey ist nicht daheim und hat den Anrufbeantworter nicht an. (Mannheimer Morgen, 27/28.05.1995, S. 63)
(5) In deinem Zimmer ist es sehr warm, hast du die Heizung an?
(6) Jürgen ist noch wach. Er hat in seinem Zimmer Licht und den Fernseher an.
(7) [indirekte Charakterisierung] Was machen Sie denn, wenn Sie Musik anhaben? (Mannheimer Morgen, 22.05.1995, S. 31)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 03.08.2012 10:59.