grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

rechts

Wortart: Präposition
Phrasenbildung: P + NP: rechts der Strasse, rechts des Flusses
P + PP: rechts von mir, rechts von der Mitte
Stellung: Anteposition
Rektion: NP Genitiv: Bevor sich der Demonstrationszug in Bewegung setzen konnte, bildete die Polizei links und rechts des Zuges Ketten. [die tageszeitung, 06.12.1988, S. 2]
von-PP: Eine gesicherte Plattform gibt es rechts von der Bühne (EingangD). [die tageszeitung, 20.07.1990, S. 21]
Vorkommen/Funktion: adverbial: Jetzt erstreckt sich links und rechts der vierspurigen Hauptstraße eine unübersehbare Menge flacher Reihenhäuschen. [die tageszeitung, 26.02.1990, S. 14]
attributiv: An den Deichen rechts der Weser wurde daraufhin konsequent auf alle chemischen Spritzmittel verzichtet [...]. [die tageszeitung, 14.05.1991, S. 21]
Verschmelzung mit Artikel: nein
Homonyme: Adverb: Die "Republikaner" wollen die CSU rechts überholen. [die tageszeitung, 26.09.1986, S. 3]

Weiterführender Text:

  - Präposition

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.