grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

nichtsdestoweniger

Wortart: Konnektor
Aussprache: nichtsdestoweniger
Syntaktische Subklasse: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor
Beispiele: Was passiert, ist ungewiß, nichtsdestoweniger zeigte sich Zolldirektor Haidar nach der Kabinettssitzung optimistisch. [die tageszeitung, 17.09.1986, S. 8]
Für die "Mütter der Plaza de Mayo" war das "lächerlich, weil die große Mehrzahl der Mörder nicht belangt wird". Die neuen Verfahren lösten nichtsdestoweniger starke Unruhe im Offizierskorps aus. [die tageszeitung, 21.04.1987, S. 3]
Stellung: Vorfeld: Das Konzert hatte dem Publikum sehr gut gefallen. Nichtsdestoweniger waren an einigen schnellen Läufen noch störende Unsicherheiten zu hören.
Mittelfeld: [...] An einigen schnellen Läufen waren nichtsdestoweniger noch störende Unsicherheiten zu hören.
Nullstelle: [...] Nichtsdestoweniger: An einigen schnellen Läufen waren noch störende Unsicherheiten zu hören.
Besonderes Format der Konnekte: Trägerkonnekt Adjektivphrase: Und für das sportliche, nichtsdestoweniger temperamentvoll-elegante Flair sorgten die zehn Turnierpaare aus Australien, den Niederlanden, der UdSSR, Belgien, Großbritannien, den USA, Schweden, Frankreich und der Bundesrepublik. [Mannheimer Morgen, 20.11.1989]
Mark Twain war, bevor er der bekannte Schriftsteller wurde, ein zwar unbekannter, nichtsdestoweniger aber witziger und schlagfertiger Schriftsetzer. [Mannheimer Morgen, 28.08.1999]
Semantische Klasse: konzessiv
Bedeutung: Der im internen Konnekt bezeichnete Sachverhalt steht im Widerspruch zu einem normalerweise aus dem externen Konnekt ableitbaren Sachverhalt.
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: vgl. auch die nicht nacherstfähigen Adverbkonnektoren nichtsdestotrotz und nichtsdestominder

Weiterführender Text:

  - Nicht positionsbeschränkte Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.