grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

mithilfe

Wortart: Präposition
Alternative Schreibweise: mit Hilfe
Aussprache: mithilfe
Phrasenbildung: P + NP: mithilfe ausländischer Gelder, mithilfe eiserner Werkzeuge
P + PP: mithilfe von Sponsorengeldern
Stellung: Anteposition
Rektion: NP Genitiv: Das Blutgerinsel kann durch eine Infusion aufgelöst werden oder aber, das verschlossene Blutgefäß wird mithilfe eines Ballonkatheters wieder geöffnet. [Frankfurter Rundschau, 06.11.1997, S. 24]
von-PP: Das hilft aber nur denen, die nicht mithilfe von Subventionen "abgebaut" wurden. [die tageszeitung, 22.07.1987, S. 8]
Vorkommen/Funktion: adverbial: Mithilfe dieser Personalakten [...] könnte zumeist erst die Beteiligung bestimmter Personen an Nazi-Verbrechen bewiesen werden. [die tageszeitung, 16.02.1988, S. 1-2]
Verschmelzung mit Artikel: nein
Stilistische Markierung: gehoben
Homonyme: Nomen (feminin): Denn das Labor war - unter Mithilfe der Wirtschaftsförderung - 1985 vom US-Farbenkonzern Inmont als europäische Forschungszentrale gegründet worden. [die tageszeitung, 25.01.1989, S. 18]

Weiterführender Text:

  - Präposition

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.