grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

mittels

Wortart: Präposition
Aussprache: mittels
Phrasenbildung: P + NP: mittels neuer Erkenntnisse, mittels Video, mittels einer alten Landkarte
P + NP ohne Artikel: mittels Masse, mittels Hammer und Meißel
Stellung: Anteposition
Rektion: NP Genitiv: Die USA und Großbritannien strangulierten das Land zunächst mittels eines Embargos; die sozialen Unruhen nutzte die CIA dann, um den Schah an die Macht zu bringen. [Frankfurter Rundschau, 18.01.1999, S. 5]
im Plural auch NP Dativ: Dort können die Messwerte mittels Computerprogrammen rund um die Uhr abgefragt werden. [Züricher Tagesanzeiger, 04.12.1996, S. 76]
seltener auch im Singular NP Dativ: Dem möchte das Rote Kreuz nun mittels vermehrtem Kursangebot entgegenwirken [...]. [Oberösterreichische Nachrichten, 05.09.1996, o. S.]
Vorkommen/Funktion: adverbial: Die Fünfzehnjährige hat die Aufnahme mittels einer "Positiv-Überblendung" gemacht. [Frankfurter Rundschau, 11.03.1997, S. 2]
Verschmelzung mit Artikel: nein
Stilistische Markierung: Schriftsprache
Homonyme: Nomen (maskulin, Genitiv): Die Langzeitwirkung des Mittels scheint beschränkt. [St. Galler Tagblatt, 12.06.1997, o. S.]

Weiterführender Text:

  - Präposition

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.