grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

mit Bezug darauf

Wortart: Konnektor
Aussprache: mit Bezug darauf / mit Bezug darauf
Syntaktische Subklasse: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor (frei bildbar)
Beispiele: Der Antragsteller verfügt über ein regelmäßiges Gehalt und über Mieteinnahmen. Mit Bezug darauf verweigert die Behörde einen finanziellen Zuschuss.
Doch statt sich mit solch banalen Fragen zu beschäftigen, wollten die Grünen ja erklärtermaßen in erster Linie verstärkt ihre Politik umsetzen. Mit Bezug darauf wirft die CDU den Grünen ihre (ablehnende) "Einstellung zur vorgesehenen Müllverbrennungsanlage des Main-Kinzig-Kreises" vor [...]. [Frankfurter Rundschau, 18.03.1997, S. 3]
Stellung: Vorfeld: Es gab weiterhin sehr viel zu tun. Mit Bezug darauf lehnte er ein neues Projekt ab.
Mittelfeld: [...] Er lehnte mit Bezug darauf ein neues Projekt ab.
Bedeutung:
Stilistische Markierung: kaum gebräuchlich
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: vgl. auch den nicht nacherstfähigen Adverbkonnektor in Bezug darauf

Weiterführender Text:

  - Nicht nacherstfähige Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.