grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

messen

Aussprache: 'messen
Stammformen: misst - maß - hat gemessen
Konjugationsmuster: stark
Generelle Anmerkungen:

Nicht behandelt wird hier das Reflexivverb messen, sich:
(1) "Das ist ein riesiger Anreiz für uns alle, uns mit der momentan besten europäischen Mannschaft zu messen", so Trainer Jürgen Klinsmann. (die tageszeitung, 21.03.2009, S. 13)

  
1 messen den Messwert von etwas ermitteln
2 messen an etwas beurteilen
3 messen jemanden mustern
4 messen das Vorhandensein von etwas Messbarem feststellen
5 messeneinen Messwert von irgendwieviel haben

1 messen

Strukturbeispiel: jemand/etwas misst etwas mit irgendetwas
Im Sinne von: jemand/etwas ermittelt den Messwert von etwas mittels irgendetwas
Satzbauplan:Ksub , Kakk , (Kadv)
Beispiele:
(2) Im Krankenhaus misst man die Körpertemperatur mit dem Thermometer häufig unter der Zunge oder rektal. (nach Mannheimer Morgen, 04.12.1985, S. 10)
(3) Man könne mit dieser Methode auch die Verformbarkeit einzelner roter Blutkörperchen direkt messen. (Mannheimer Morgen, 20.04.1985, S. 2)
(4) Man kann den Blutzuckerwert durch die Analyse eines Blutstropfen messen.
(5) Die Aufgabe lautet: Bringen Sie das Eis zum Schmelzen und messen Sie das Schmelzwasser hinsichtlich des Volumens!
(6) Am Ende des Jahres sollen die ersten Familien einziehen, danach messen die Wissenschaftler drei Jahre lang den Energieverbrauch. (Mannheimer Morgen, 10.05.2000)
(7) [Valenzreduktion] Supraleitende Sensoren können feinste Veränderungen in Magnetfeldern messen. (Spiegel, 43/1993, S. 221)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk:

      NP im Akk/ProP im Akk/GWS

      SKakk ohne Korrelat:

          w-S:
(8) In seiner Umwelt-AG können die Schüler selbst messen, wie viel Strom die einzelnen Elektrogeräte in ihrer Schule benötigen. (Frankfurter Rundschau, 05.07.1997, S. 4)

           ob-S:
(9) Wir messen, ob die Antennen so funktionieren, wie es theoretisch berechnet wurde. (nach Berliner Zeitung, 13.03.1998, S. 19)

Kadv: Mittel

      mit +Dat/durch +Akk:
(10) Die Himmelsforscher messen die Geschwindigkeiten ferner Sternensysteme mit Hilfe des Dopplereffekts. (Zeit, 15.03.1996, S. 34)
(11) Denn so wie wir Zeit durch Bewegung erfassen, messen wir wiederum Bewegung durch die Zeit. (Zeit, 29.12.1995, S. 23)  

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(12) Schalldruck wird physikalisch in Mikrobar gemessen. (Wegweiser, 1/73, S. 4)
sein:
(13) Sind Taille, Hüfte und Rocklänge gemessen, kann mit dem Zuschneiden des Rocks begonnen werden.
Bekommen-Passiv

(14) Sie bekommen/kriegen gleich von der Schwester den Blutdruck gemessen.
Anmerkungen:

Wird mit dem Kakk auf eine Person Bezug genommen, soll in der Regel die Körpergröße ermittelt werden.

Wird mit dem Kakk auf ein Konkretum Bezug genommen, wird gelegentlich eine PräpP [hinsichtlich + Dat/in + Dat/...] hinzugefügt, mit der ausdrücklich auf die zu ermittelnde Dimension Bezug genommen wird:
(15) Vor dem Tapezieren muss man den betreffenden Raum hinsichtlich seiner Länge und Breite, und auch in seiner Höhe messen.

In generischen Sätzen kann das Kakk weggelassen werden:  
(16) Viele Thermometer messen ungenau.

Mit einer modalen AdjP kann indirekt auf das Mittel Bezug genommen werden:
(17) Heute werden die Temperatur, der Luftdruck, die Windrichtung und Windgeschwindigkeit elektronisch gemessen. (nach Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1995)

Gelegentlich wird eine PräpP [in  +Dat/nach  +Dat] hinzugefügt, mit der auf die Maßeinheit Bezug genommen wird:
(18) Die Naturwissenschaften messen heute in Grad Kelvin. (Mannheimer Morgen, 19.06.1986, S. 34)
(19) Man misst Flüssigkeiten gewöhnlich nach Litern.

Pertinenzdativ ist möglich:  
(20) Schwester Gisela, würden sie bitte Herrn Müller den Blutdruck messen!

2 messen an

Strukturbeispiel:jemand misst jemanden/etwas an jemandem/etwas
Im Sinne von:jemand beurteilt jemanden/etwas nach jemandem/etwas; vergleichen
Satzbauplan:Ksub , Kakk , Kprp
Beispiele:
(21) Seine Liebe misst der Mann an prominenten Verhältnissen: Romeo und Julia, Tarzan und Jane. (nach Zeit, 29.08.1986, S. 30)
(22) Brüssel wird die Bundesregierung an deren Taten messen - und Mutlosigkeit härter bestrafen als schlechte Zahlen. (Berliner Zeitung, 14.01.2003, S. 4)
(23) Zuerst war ich in Mannheim, weil ich dachte, dass man mich sofort an meinem Vater messen wird, wenn ich an eine große Bühne gehe. (nach Die Zeit (Online-Ausgabe), 31.12.2003, S. 68)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Kprp:

     an +Dat
(24) Wer eine Figur wie Dagobert Duck zum Vorbild erkläre und die Würde des Menschen an seinem Geldbeutel messe, der zerstöre die humane Gesellschaft. (Frankfurter Allgemeine, 17.01.2005)

      SKprp mit obl. Korrelat daran:

           ob-S:
(25) Die Qualität der Finanzpolitik wird wohl auch künftig daran gemessen, in welchem Umfang die öffentlichen Defizite verringert werden und nicht daran, ob sie einen Beitrag zur Förderung von Wachstum und Beschäftigung leistet. (Zeit, 27.12.1985, S. 25)

          w-S:
(26) Die Regierung wird daran gemessen, in welchem Maße sie zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit beiträgt.

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(27) Als Unternehmer oder Führungskraft wird man daran gemessen, ob Werte und Handeln übereinstimmen. (Rhein-Zeitung, 06.02.2009; Firmenchef und gläubiger Christ)

3 messen

Strukturbeispiel: [geh] jemand misst jemanden irgendwie
Im Sinne von: jemand mustert jemanden irgendwie
Satzbauplan:Ksub , Kakk , Kadv
Beispiele:
(28) In dieser Filmszene misst er den Rivalen verächtlich von oben bis unten.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Kadv: Art und Weise

     AdjP/AdvP/mit + Dat
(29) Sie fühlte sich unwohl, weil ein Mann im Wartezimmer sie immer wieder aufdringlich maß.
(30) Die Schüler maßen die neue Lehrerin mit neugierigen Blicken.

Passivkonstruktionen: Passiv nicht üblich

Anmerkungen:

Gelegentlich wird mit messen  auf ein reziprokes Verhältnis Bezug genommen. Das Ksub wird dann mit einer NP im Plural, einer Kollektivbezeichnung oder mehreren NPs und das Kakk mit einem reziproken Pronomen [sich [A]/einander] belegt:
(31) Gesagt wurde wohl nichts, sie maßen sich nur mit Blicken. (Lenz, Exerzierplatz)
(32) Und wir maßen einander mit wechselseitigem Anteil. (Th. Mann, Krull, S. 378)

4 messen

Strukturbeispiel: jemand/etwas misst etwas Messbares bzw. irgendwieviel
Im Sinne von: jemand/etwas stellt das Vorhandensein von etwas Messbarem bzw. irgendwieviel fest
Satzbauplan:Ksub , Kakk / Kadv
Beispiele:
(33) Gestern Abend hat Schwester Gisela bei der Patientin wieder leicht erhöhte Temperatur gemessen.
(34) Fluoridwerte, die teilweise über dem 20-fachen des Grenzwertes liegen, hat der TÜV Baden im Laufe einer einjährigen Untersuchung in Mannheim gemessen. (Mannheimer Morgen, 16.01.1986, S. 1)
(35) [indirekte Charakterisierung] Hubschrauber, die den Reaktor am Morgen überfliegen, messen Strahlen von bis zu 1200 Millirem pro Stunde. (Zeit, 09.05.1986, S. 9)
(36) 31 Grad Celsius im Schatten misst das Thermometer zur Mittagszeit. (Süddeutsche Zeitung, 13.08.1997, S. 3)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk:

      NP im Akk/ProP im Akk/GWS

     SKakk ohne Korrelat:

          dass-S:
(37) Die Experten haben gemessen, dass das Erdreich in der Mülldeponie verseucht ist.
(38) Ich habe gemessen, dass der Tisch 1,40 m lang und 74 cm breit ist.

           ob-S: 
(39) Würdest du bitte messen, ob die Breite tatsächlich 74 cm beträgt?
(40) Hast Du gemessen, ob der Junge Fieber hat?

           w-S:
(41) Haben Sie gemessen, wie viel Quadratmeter der Teppich haben müsste?

          HS:
(42) Der Mieter hat gemessen, das Zimmer ist 34 Quadratmeter groß.

Kadv: Menge

      NP im Akk/ProP [indefinit]
(43) „Ich habe über 12 Meter gemessen.“ – „Wie viel genau?“
(44) Es hat einen Giftgasunfall gegeben. In der entfernteren Umgebung wurde aber nichts gemessen.

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(45) Dort wurde gestern mit minus 21,6 Grad die tiefste Temperatur des Landes gemessen. (St. Galler Tagblatt, 06.01.2009, S. 6)
(46) Aber auch auf dem Säntis wurden 164 km/h gemessen. (St. Galler Tagblatt, 11.02.2009, S. 8)
sein:
(47) Unter der Zunge sind 39 Grad gemessen, aber unter dem Arm waren es nur 38,2.
Anmerkungen:

Wenn das Kadv in Form einer NP im Akk realisiert wird, sind Werden- und Sein-Passiv möglich:
(48) Bei dem Jungen werden/sind 40,2 Grad gemessen.

5 messen

Strukturbeispiel: etwas misst irgendwieviel
Im Sinne von: etwas hat einen Messwert von irgendwieviel
Satzbauplan:Ksub , Kadv
Beispiele:
(49) Der Junge ist groß für sein Alter, er misst schon 1,40 m.
(50) Das städtische Grundstück misst 1.500 Quadratmeter. (Frankfurter Rundschau, 16.04.1999, S. 6)
(51) Der Durchmesser jenes Loches misst zwanzig Meter, die Tiefe soll acht Meter betragen. (die tageszeitung, 07.03.1995, S. 5)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Menge

      NP im Akk
(52) Das Kloster maß in seiner größten Länge etwa dreihundert, in seiner größten Breite etwa zweihundert Meter. (nach Pörtner, S. 418)
(53) Der Teppich misst an die drei mal vier Meter.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 15.10.2009 10:10.