grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

liegen

Aussprache:'liegen
Stammformen:liegt - lag - hat gelegen
Konjugationsmuster:stark
Generelle Anmerkungen:

Das Perfekt von liegen kann regional, besonders in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz, mit sein gebildet werden.

  
1 liegen anin etwas seine Ursache haben
2 liegensich irgendwo in einer waagerechten Position befinden
3 liegensich irgendwo in engem Kontakt mit einer Fläche befinden
4 liegenirgendwohin gerichtet sein
5 liegensich geographisch irgendwo befinden
6 liegenjemandem angenehm sein
7 liegen aufauf etwas ruhen
8 liegen beivon jemandem abhängen
9 liegen beijemandem zugeordnet sein
10 liegen inin etwas enthalten sein
11 liegen inin etwas bestehen
12 liegensich irgendwo befinden
13 liegenirgendwo in einer Rangfolge stehen
14 liegenirgendwo vorhanden sein
15 liegensich irgendwo über eine Fläche ausgebreitet haben
16 liegensich irgendwie mit dem ganzen Körper auf einer Fläche befinden
17 liegenirgendwieviel betragen
18 liegen anirgendwieviel Wert auf etwas legen

1 liegen an

Strukturbeispiel:etwas liegt an jemandem/etwas
Im Sinne von:etwas hat in jemandem/etwas seine Ursache oder ist in jemandem/etwas begründet
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(1) Die Panne lag an einem Softwarefehler. (Hamburger Morgenpost, 23.04.2009, S. 23)
(2) Der vorletzte Tabellenplatz liegt einmal an der fehlenden Oberliga-Erfahrung, zum anderen ist er aber auch darin zu suchen, dass wir verletzungs- oder berufsbedingt nur selten die Mannschaft der Vorwoche zum nächsten Spiel aufbieten konnten. (Rhein-Zeitung, 14.02.2009; Adams verlängert beim Oberligisten)
(3) "Bei uns klappt aber auch gar nichts." "Das liegt an der schlechten Organisation."
(4) Es muss am System gelegen haben, nicht an den Menschen. (Wochenpost, 29.06.1990, S. 8)
(5) Viele Menschen sind recht fit in der Sternenkunde, das liegt vor allem an der großen Zahl von Hobby-Astronomen, Volkssternwarten und Planetarien. (Hamburger Morgenpost, 18.01.2009, S. 49)
Belegungsregeln:

Ksub:

      NP im Nom/ProP im Nom/GWS

      SKakk mit obl. Korrelat es (stellungsbed.):

          dass-S:
(6) Dass Bernstein nicht ein berühmter Pianist wurde, lag an dem griechischen Dirigenten Dimitri Mitropoulos. (nach Stern, 09.07.1987, S. 68)
(7) An der mangelnden Erziehung liegt es, dass viele Schüler sich in der Schule schlecht benehmen.

          Inf-S mit zu:
(8) An uns wird es liegen, diese positive Kraft in realisierbaren Projekten zu bündeln. (Niederösterreichische Nachrichten, 06.05.2009, S. 23)

Kprp: an +Dat
(9) Die niedrige Zuschauerzahl beim Fußballspiel hat am schlechten Wetter gelegen.

      SKprp mit obl. Korrelat daran:

          dass-S:
(10) Dass die Apfelernte in diesem Jahr schlecht ist, liegt daran, dass es im Mai noch einmal starken Frost gegeben hat.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Das Ksub wird häufig in Form eines Pronomens (es/das) oder in Form eines dass-Satzes realisiert:
(11) "Ich weiß auch nicht, was los ist", sagt der 25-jährige gebürtige Kölner, "es läuft im Moment einfach nicht." Ob's nur an Düsseldorf liegt? (Hamburger Morgenpost, 27.04.2009, S. 10)
(12) In den letzten Jahren hat er sich stark verbessert. Das liegt sicher auch an der Erfahrung, die er gesammelt hat. (Hamburger Morgenpost, 28.04.2009, S. 32-33)
(13) Dass wir jetzt mit den Arbeiten beschäftigt sind, liegt an der Jahreszeit. (Rhein-Zeitung, 19.02.2009; Friedhof: Stadt erfüllt Sicherungspflicht)

2 liegen

Strukturbeispiel:jemand/etwas liegt irgendwo
Im Sinne von:jemand/etwas befindet sich irgendwo auf einer Fläche mit dem ganzen Körper in einer waagerechten Position
Satzbauplan:Ksub , Kadv
Beispiele:
(14) Michael liegt den ganzen Tag auf der Couch und liest.
(15) Tasso, Papas Lieblingshund, lag auf dem Teppich und schnaufte. (Bergengruen, S. 25)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Ort (statisch)

      AdvP/auf +Dat/in +Dat/unter +Dat/...: Ortspunkt
(16) Als der Arzt ins Zimmer kam, lag dort ein verletztes Kind.
(17) Das Baby liegt auf dem Schoß der Mutter.
(18) Die Katze liegt in ihrem Korb und schnurrt zufrieden.
(19) Ich lag unter unserem Landrover. (Frisch, S. 54)
(20) Der kleine Junge lag neben seiner Schwester und schlief.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Gelegentlich kann das Kadv weggelassen werden, wenn die waagerechte Position in Opposition zur aufrechten bzw. sitzenden gesetzt wird:
(21) Als ich eintrat, lag er nicht mehr, sondern saß am Tisch. (Bergengruen, S. 18)

Das Kadv kann weggelassen werden, wenn liegen in Verbindung mit dem Modalverb müssen i.S.v. 'wegen Krankheit nicht aufstehen dürfen, im Bett bleiben müssen' verwendet wird:
(22) Der Kranke muss liegen.
Mit einer temporalen AdvP, NP im Akk, PräpP [ab +Dat/ab +AdvP/für +Akk] oder bis-Gruppe kann auf die Zeit, die jemand als Kranker im Bett verbringen muss, Bezug genommen werden:
(23) Sie müssen noch sehr lange/mindestens noch eine Woche/ab heute/für lange Zeit/bis Ende der Woche liegen.

Mit einer AdjP kann die Beschaffenheit der Unterlage, auf der jemand liegt, charakterisiert werden. In diesem Fall kann das Kadv weggelassen werden.
(24) Ich liege gerne weich, aber wegen meines Rückenleidens muss ich hart liegen.

3 liegen

Strukturbeispiel:etwas liegt irgendwo bzw. irgendwie
Im Sinne von:etwas befindet sich mit seiner größten Fläche, in der ganzen Länge irgendwo bzw. irgendwie in engem Kontakt mit einer Fläche
Satzbauplan:Ksub , Kadv v Kadv
Beispiele:
(25) Der weiße Kittel, den sie anhatte, lag eng um ihren Körper. (Pinkwart, S. 15)
(26) Der Brief liegt schon auf ihrem Schreibtisch.
(27) Das Tischtuch liegt schief und krumm.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Ort (statisch)

      AdvP/auf +Dat/in +Dat/unter +Dat/...: Ortspunkt
(28) Der Ball liegt dort im Gebüsch.
(29) Streichhölzer lagen auf dem Gasherd. (Böll, Ansichten, S. 163)
(30) Unsere Köpfe und Arme sind geschützt, Körper und Beine liegen unter einer Decke. (Grzimek, S. 331)

Kadv: Art und Weise

      AdvP/AdjP/in +Dat/...:
(31) Die Bücher lagen kreuz und quer im Regal.
(32) Der Müll lag verteilt auf einer etwa 15 Quadratmeter großen Fläche. (Braunschweiger Zeitung, 05.02.2009; Sperrmüll)
(33) Überall lag Müll in großen Haufen.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Das Ksub wird meist mit der Bezeichnung für ein konkr. Objekt belegt, das mehr breit oder lang als hoch ist oder das normalerweise aufrecht gestellt wird bzw. aufrecht steht:
(34) Die Einkaufstasche und eine Milchflasche sind umgefallen und liegen auf dem Boden.

Gelegentlich werden die Kadv und Kadv weggelassen, wenn die waagerechte Position in Opposition zur senkrechten gesetzt oder die Handlung betont wird:
(35) Weinflaschen sollen liegen, wenn sie länger aufbewahrt werden.
(36) Schallplatten sollten besser liegen als stehen.

4 liegen

Strukturbeispiel:etwas liegt irgendwo bzw. irgendwie
Im Sinne von:etwas ist irgendwie bzw. irgendwohin gerichtet
Satzbauplan:Ksub , Kadv v Kadv
Beispiele:
(37) Das Wohnzimmer liegt ungünstig nach Norden und zur Straße.
(38) Die Schlafzimmer liegen ruhig.
(39) Liegt der Raum nach Süden, wird es im Sommer sehr warm darin. (Braunschweiger Zeitung, 26.02.2009; Wenn die Blume an der falschen Stelle steht)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Ort (direktivisch)

     nach +Dat/nach + AdvP/(in) Richtung: Richtung
(40) Am besten schaffen Sie ein Gehege in der Wohnung oder auf dem Balkon, sofern er nicht nach Süden (zu heiß im Sommer) liegt. (Hamburger Morgenpost, 13.04.2007, S. 26-27)
(41) Die Terrasse liegt nach hinten.
(42) Gespielt wird im Stadion des Sportzentrums "Am Köpfel", das in Richtung Heidelberg am Ortsrand liegt. (Mannheimer Morgen, 09.09.2006)

Kadv: Art und Weise

      AdjP:
(43) Die Kita liegt günstig zum neuen Studienservice-Zentrum, in der Nachbarschaft befindet sich die TU-Bibliothek. (Braunschweiger Zeitung, 27.03.2009; Zweite Kita der TU)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

5 liegen

Strukturbeispiel:etwas liegt irgendwo bzw. irgendwie
Im Sinne von:etwas befindet sich irgendwo bzw. irgendwie
Satzbauplan:Ksub , Kadv v Kadv
Beispiele:
(44) Der Bahnhof liegt verkehrgünstig mitten in der Stadt.
(45) Bonn liegt am Rhein.
(46) Weinheim liegt weiter östlich als Mannheim, da müssen Sie noch ein Stück fahren.
(47) Der Bahnhof liegt zentral.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Ort (statisch)

      AdvP/an +Dat/bei +Dat/in +Dat/nahe +Dat/...: Ortspunkt
(48) Woher sollen denn die Nicht-Hamburger wissen, wo welcher Stadtteil liegt? (Zeit, 04.01.1985, S. 33)
(49) Die Unterkunft liegt direkt am Meer. (Rhein-Zeitung, 06.01.2009; Künstler prägte das Leben auf der Insel)
(50) Die Stadt Oranienburg liegt bei Berlin.
(51) In der Rupprechtstraße liegt heute das Max-Planck-Gymnasium. (nach Mannheimer Morgen, 22.09.1986, S. 19)
(52) Freiburg liegt nahe der Grenze zu Frankreich.
(53) Ohne "aqua alta" erreichen wir trockenen Fußes unser Hotel, das "Palace Bonvecchiati", das strategisch günstig zwischen Rialto-Brücke und Markusplatz liegt. (Niederösterreichische Nachrichten, 16.03.2009, S. 39)

Kadv: Art und Weise

     AdjP:
(54) "Der Standort hier war und ist ideal, weil er verkehrsgünstig und dennoch im Grünen liegt. (Braunschweiger Zeitung, 16.03.2009; Tagesstätte neben Badezentrum)
(55) Das sechsstöckige Gebäude liegt strategisch günstig und bietet einen guten Überblick. (die tageszeitung, 17.01.2009, S. 10)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Das Part. II von liegen wird in Verbindung mit sein i.S.v. 'sich befinden' verwendet:
(56) Das Haus ist hoch/am Berg gelegen.

6 liegen

Strukturbeispiel: jemand/etwas liegt jemandem
Im Sinne von: jemand/etwas ist jemandem angenehm oder etwas entspricht jemandes Neigung oder Begabung
Satzbauplan:Ksub , Kdat
Beispiele:
(57) Der Schriftsteller, der mir am meisten liegt, ist Lessing. (nach Zeit, 16.08.1985, S. 33)
(58) Diese Rolle liegt dem jungen Sänger.
(59) Mit Platz sechs im ersten FIS-Super-G deutete Jonas Lenherr an, dass ihm das anspruchsvolle Gelände liegt. (St. Galler Tagblatt, 22.01.2009, S. 41)
(60) Abwechslung liegt ihm. (Rhein-Zeitung, 16.01.2009; In der Orgelwelt zu Hause)
Belegungsregeln:

Ksub:

      NP im Nom/ProP im Nom/GWS

      SKsub mit obl. Korrelat es (stellungsbed.)

          Inf-S mit zu:
(61) Den Journalisten beim Interview Tee zu servieren, liegt ihr offenbar mehr, als Fragen zu ihrem Leben zu beantworten. (Nürnberger Zeitung, 20.04.2009, S. 3)
(62) Vor allem mit Ton hat Doli Hilbert gearbeitet. Ihr lag es nicht, ihre Formen in einen vorgegebenen Stein zu meißeln. (die tageszeitung, 26.01.2009, S. 24)

           Inf-S ohne zu:
(63) In Erinnerungen schwelgen liegt ihm nicht, im Mittelpunkt stehen schon gar nicht, und selbst das Prädikat Erfolgstrainer ist ihm eher unangenehm. (Nürnberger Nachrichten, 13.03.2009, S. 4)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Das SKsub in Form des Inf-S ohne zu kann nur vor dem Hauptsatz stehen.

7 liegen auf

Strukturbeispiel:etwas liegt auf jemandem/etwas
Im Sinne von:etwas ruht auf jemandem/etwas
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(64) Die Last der Kindererziehung liegt auf den Eltern.
(65) [indirekte Charakterisierung] Die Verantwortung für das Projekt liegt auf den Schultern des Leiters.
(66) Das Schwergewicht liegt auf der Ökologie. (Mannheimer Morgen, 21.05.1985, S. 10)
(67) Die Betonung des Wortes "fakultativ" liegt auf der letzten Silbe.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp: auf +Dat
(68) Der Fokus muss sicher auf den Pokalwettbewerben liegen. (Hamburger Morgenpost, 09.02.2009, S. 1-10-11)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

8 liegen bei

Strukturbeispiel:etwas liegt bei jemandem
Im Sinne von:etwas hängt von jemandem ab
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(69) Auch gegen eine Wahl am 14. Oktober hätten wir durchaus nichts einzuwenden. Hier liegt die Entscheidung bei den Verfassungsorganen der Bundesrepublik Deutschland und beim Deutschen Bundestag. (Vk-Prot. 23.08.1990, S. 1429)
(70) Die Einführung der neuen Geschäftszeiten liegt bei den Geschäftsinhabern.
Belegungsregeln:

Ksub:

      NP im Nom/ProP im Nom/GWS

      SKsub mit obl. Korrelat es (stellungsbed.)

           Inf-S mit zu:
(71) Die Lohn-Preis-Spirale zu verhindern liegt bei den Tarifpartnern.
(72) Es liegt bei uns zu sagen, ob wir was wollen oder nicht. (St. Galler Tagblatt, 13.01.2009, S. 27)
(73) Künftig liegt es beim Verteidigungsministerium, gegebenenfalls nachzuweisen, dass es keinen Zusammenhang zwischen Strahlenbelastung und einer Krankheit gibt. (die tageszeitung, 25.03.2009, S. 12)

          ob-S:
(74) Nun liegt es bei der Justiz, ob sie ihm das Handwerk zumindest erschweren und ältere Opfer schützen kann, denen er teure, aber wertlose Mitgliedschaften in einem Bestattungsverein andrehen soll. (Die Rheinpfalz, 14.05.2009, S. 17)

          w-S:
(75) Nun liegt es alleine bei Niki, wie es weitergehen soll. (Burgenländische Volkszeitung, 18.03.2009, S. 57)

Kprp: bei +Dat
(76) Die Beweispflicht, dass der Sprung im Waschbecken bereits vor dem Einzug vorhanden war, liegt in diesem Fall beim Mieter. (nach Hannoversche Allgemeine, 16.02.2009, S. 26)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

     liegen bei wird auch in der Wendung der Ball liegt bei jemandem i.S.v. 'jetzt ist jemand am Zug, es ist jetzt an jemanden zu handeln' verwendet:
(77) Der Ball liegt bei Lude, der Spieler muss jetzt auf uns zukommen. (Hamburger Morgenpost, 25.04.2009, S. 42)

9 liegen bei

Strukturbeispiel:etwas liegt bei jemandem
Im Sinne von:etwas ist jemandem zugeordnet
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(78) Eine große Verantwortung liegt bei den Lehrern. (Leipziger Volkszeitung, 22.01.1990, S. 3)
(79) Die Wettbewerbsvorteile lagen bei den westlichen Unternehmen. (Wochenpost, 24.08.1990, S. 3)
(80) Der Druck liege beim Meisterschaftsfavoriten aus Bremen, der noch ins Titelrennen eingreifen will. (Hannoversche Allgemeine, 07.03.2009, S. 29)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp: bei +Dat
(81) Mit der Einführung der Länder wird die Polizeihoheit im Wesentlichen bei den Ländern liegen. (Vk-Prot. 19.04.1990, S. 49)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

10 liegen in

Strukturbeispiel:etwas liegt in etwas
Im Sinne von:etwas ist in etwas enthalten oder zu finden
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(82) In den Worten des Redners lag viel Wahrheit.
(83) Unendliche Traurigkeit lag in Ulrikes Stimme. (Uhl, S. 38)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp: in +Dat
(84) In seiner Begründung des Antrags liegt etwas Widersprüchliches.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

11 liegen in

Strukturbeispiel: etwas liegt in etwas
Im Sinne von: etwas besteht in etwas
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(85) In der Vermeidung überflüssiger oder zu aufwändiger Verpackungen liegt also eine große Chance. (Mannheimer Morgen, 09.05.1986, S. 35)
(86) Ganz offensichtlich liegt die Stärke von Google, Amazon, Sony, Youtube und Co in der Verschlafenheit der alteuropäischen Konkurrenz. (die tageszeitung, 27.03.2009, S. 12)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp:

      in +Dat
(87) In der Ruhe liegt die Kraft. (die tageszeitung, 27.03.2009, S. 19)

      SKprp mit obl. Korrelat darin

          dass-S:
(88) Der spanische Golfspieler Severiano Ballesteros meint: "Der Reiz des Spiels liegt darin, dass man es nie lernt." (nach die tageszeitung, 13.08.1997, S. 17)

          Inf-S mit zu:
(89) «Wir fragen die Öffentlichkeit nicht, was wollt ihr eigentlich haben», sagt Nintendo-Sprecher Yasuhiro Minagawa. «Der Schlüssel unserer Strategie liegt darin, Ideen zu haben, auf die potenzielle Kunden nicht kommen.» (St. Galler Tagblatt, 28.01.2009, S. 10)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

12 liegen

Strukturbeispiel: jemand liegt irgendwo
Im Sinne von: jemand befindet sich irgendwo
Satzbauplan:Ksub , Kadv
Beispiele:
(90) Er liegt schon seit drei Wochen im Krankenhaus.
(91) Im Mittelalter lagen die Gefangenen in dunklen, feuchten Kerkern.
(92) Unsere Großeltern liegen auf dem Friedhof in Schwetzingen.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Ort (statisch)

     auf +Dat/in +Dat/...: Ortspunkt
(93) Cordula hatte eine Gallenoperation und liegt jetzt auf Station 8 in Zimmer 15.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

13 liegen

Strukturbeispiel: jemand/etwas liegt irgendwo
Im Sinne von: jemand/etwas befindet sich irgendwo in einer Rangfolge
Satzbauplan:Ksub , Kadv
Beispiele:
(94) Nie lag ein Deutscher bei der Tour de France so weit vorn seit den gloriosen Fahrten des Dietrich Thurau. (Spiegel, 16.07.1990, S. 135)
(95) Die Sportschützen Lindenfels, die in den vergangenen Jahren dominierten, sind auf dem dritten Tabellenplatz. An der Spitze liegt der SV Bürstadt, auf Platz zwei der Ex-Gauligist SSV Viernheim. (Mannheimer Morgen, 13.07.2005)
(96) Jungen lesen übrigens deutlich weniger als Mädchen, und Hamburg liegt innerhalb Deutschlands auf dem vorletzten Platz vor Bremen. (Hamburger Morgenpost, 30.01.2009, S. 17)
(97) Der amerikanische Bob hatte nach den beiden Läufen noch an der Spitze gelegen. (Welt, 17.02.1969, S. 10)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Ort (statisch)

     AdvP/an +Dat/auf +Dat/...: Ortspunkt
(98) Einen knappen Einlauf gab es in Gruppe 2, in der nach der Vorrunde die SG/DJK Oftersheim und der MFC 08 Lindenhof punktgleich vorne lagen. (Mannheimer Morgen, 08.02.2005)
(99) Souverän an der Spitze bei den Herren liegt Bongiovanni. (Mannheimer Morgen, 09.05.2007)
(100) Auf Platz drei liegen die Rheinland-Pfälzer, die 27,1 (28,7) Kilo Glas zur Wiederverwertung brachten. (Mannheimer Morgen, 18.08.2005)
(101) Die Mannschaft von Trainer Ottmar Hitzfeld liegt mit 10 Zählern aus 5 Spielen hinter den punktgleichen Griechen auf dem zweiten Platz. (Braunschweiger Zeitung, 30.03.2009; VfL-StarsDzekound Misimovic treffen)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

14 liegen

Strukturbeispiel:etwas liegt irgendwo
Im Sinne von:etwas ist irgendwo vorhanden oder befindet sich irgendwo
Satzbauplan:Ksub , Kadv
Beispiele:
(102) In unserem Keller liegt allerhand Krempel.
(103) "Wo liegt hier das Problem?" "Es liegt in Punkt 3 des Vertrags."
(104) Unser ganzes Geld liegt auf der Bank.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Ort (statisch)

     AdvP/auf +Dat/bei +Dat/in +Dat/...: Ortspunkt
(105) Das Schloss liegt auf der Innenseite des Gurtes. (nach Mannheimer Morgen, 01.04.1987, S. 34)
(106) Der Bericht liegt bei der Staatsanwaltschaft. (Stern, 21.05.1987, S. 228)
(107) Deine Brillen liegen in der Schublade.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

15 liegen

Strukturbeispiel:etwas liegt irgendwo
Im Sinne von:etwas hat sich irgendwo über eine Fläche ausgebreitet
Satzbauplan:Ksub , Kadv
Beispiele:
(108) Unter den Betten hat eine dicke Schicht Staub gelegen.
(109) Es hatte die ganze Nacht geschneit. Am nächsten Tag lag Schnee auf den Dächern und Straßen.
(110) Nach dem Unglück hat große Trauer auf allen Gemütern gelegen.
(111) Totenstille lag über dem ganzen Land.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Ort (statisch)

     auf +Dat/über +Dat/...: Ortspunkt
(112) Auf dem Gesicht der Frau liegt Asche. (Zeit, 11.04.1986, S. 51)
(113) Morgens, kurz vor neun Uhr, liegt noch dichter Nebel über Wallstadt. (Mannheimer Morgen, 17.12.1994, S. 21)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

16 liegen

Strukturbeispiel:jemand liegt irgendwie bzw. so
Im Sinne von:jemand befindet sich irgendwie bzw. so mit dem ganzen Körper auf einer Fläche
Satzbauplan:Ksub , Kadv / Kprd
Beispiele:
(114) Der Patient lag auf dem Rücken und starrte zur Decke. (Stephan, S. 15)
(115) Als es Morgen wurde, lag sie noch immer wach. (nach Bolten, S. 41)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Art und Weise

      AdjP/mit +Dat/...
(116) Ich muss wegen meines Rückens flach liegen.
(117) Sie lag mit angewinkelten Beinen und schlief tief.

Kprd: AdjP
(118) Pieter Peeperkorn lag viel krank. (Th. Mann, Zauberberg, S. 797)
(119) Das Baby liegt nackt und friert.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

17 liegen

Strukturbeispiel:etwas liegt bei irgendwieviel bzw. so
Im Sinne von:etwas beträgt irgendwieviel bzw. ist so
Satzbauplan:Ksub , Kadv / Kprd
Beispiele:
(120) Die Temperatur liegt über/unter Null.
(121) Die Preise für Gebrauchtwagen liegen zurzeit relativ hoch.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Grad

      AdvP/bei +Dat/über +Dat/unter +Dat
(122) Wie liegen die Mieten in Berlin?
(123) Die Inflationsrate liegt derzeit bei 3,0 Prozent - das ist der höchste Wert seit 13 Jahren. (Hamburger Morgenpost, 29.11.2007, S. 6-7 )
(124) Die Wahlbeteiligung lag über 80 Prozent.
(125) Die Mieten lägen unter dem Frankfurter Durchschnitt. (Frankfurter Rundschau, 06.02.1999, Jg. 55, S. 26)

Kprd: AdjP [meist hoch, niedrig, tief]
(126) Der Benzinverbrauch des neuen Autotyps liegt sehr niedrig.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

18 liegen an

Strukturbeispiel:jemandem liegt irgendwieviel an etwas
Im Sinne von:jemand legt irgendwieviel Wert auf etwas
Satzbauplan:Kdat , Kprp , Kadv
Beispiele:
(127) Ihr lag nichts an Geld, Schmuck und Karriere, dagegen viel an ihrer Katze, ihren Freundinnen, schönen Möbeln, Blumen, interessanten Reisen und guter Musik.
(128) Dem Unternehmen liegt besonders viel an den landwirtschaftlichen Erzeugnissen aus der Region und den eigenen Produkten wie Eier, Erdbeeren und Zwiebeln. (Mannheimer Morgen, 13.04.2007)
Belegungsregeln:

Kdat: NP im Dat/ProP im Dat/GWS

Kprp:

     an +Dat
(129) Jugendlichen ist häufig wenig an Feiertagen und Familienfesten gelegen.

      SKprp mit obl. Korrelat daran:

           dass-S:
(130) Frau Müller liegt sehr viel daran, dass ihre Kinder sie zu Weihnachten besuchen.

           Inf-S mit zu:
(131) Kohl erklärte, ihm liege viel daran, die Umweltschutzpolitik weiter zu verstärken. (Mannheimer Morgen, 04.06.1986, S. 1)

Kadv: Menge

     ProP [indefinit]
(132) Den Studenten liegt viel an der persönlichen Betreuung durch die Professoren.

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Das Kadv kann weggelassen werden, wenn liegen an i.S.v. 'viel an etwas liegen' verwendet oder negiert wird:
(133) Der Stadt ist daran gelegen, dass die Termine eingehalten werden. (nach Mannheimer Morgen, 25.11.1985, S. 19)
(134) Uns liegt nicht an der Erzielung hoher finanzieller Renditen, sondern an frühzeitiger Information. (Zeit, 21.03.1997, S. 36)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 25.11.2015 16:31.