grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

leisten

Aussprache: 'leisten
Stammformen:leistet - leistete - hat geleistet
Konjugationsmuster:schwach
  
1 leistenetwas vollbringen
2 leistenetwas tätigen
3 leisteneine Leistung von irgendwieviel haben

1 leisten

Strukturbeispiel:jemand/etwas leistet etwas
Im Sinne von: etwas kostet jemanden/etwas Anstrengung; vollbringen
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(1) Frau R. ist nach ihrem Oberschenkelhalsbruch in die Residenz gekommen. Sie brauchte Pflege, die zu Hause keiner leisten konnte. (Berliner Zeitung, 03.05.2000, S. 3)
(2) Soll die Universität künftig auf Kosten des wissenschaftlichen Anspruchs eine schnelle Berufsbildung leisten? (Berliner Zeitung, 15.05.2000, S. 18)
(3) Wozu damals ein riesiges Computerlabor nötig war, das leistet heute jeder Schreibtischrechner. (Zeit, 02.06.1999, S. 19)
(4) Das neue Orthografiewörterbuch leistet mehr als seine Vorgänger.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk [häufig subst. AdjP]/ProP im Akk [häufig indefinit]/GWS
(5) Das Kloster Fulda hat Bedeutendes geleistet, vor allem in der Buchmalerei und in der Goldschmiedekunst. (nach Pörtner, S. 262)
(6) Was jemand in der Schule geleistet hat, lässt sich an den Zeugnisnoten erkennen. (Hustedt/Hilka)

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(7) Die Familienarbeit wird nach wie vor überwiegend von Frauen geleistet. (Süddeutsche Zeitung, 22.12.1999)
sein:
(8) Die wissenschaftlichen Vorarbeiten an Tieren sind geleistet, jetzt könnte man mit den ersten Tests in Kliniken beginnen. (nach Mannheimer Morgen, 09.10.1086, S. 7)

2 leisten

Strukturbeispiel:[amtsspr] jemand leistet etwas
Im Sinne von:[amtsspr] jemand tätigt etwas
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(9) Die Eltern der beiden Jungen leisteten einen kleinen Beitrag aus ihrer Haftpflicht. (Berliner Zeitung, 13.05.2000, S. 29)
(10) Bisher leiste die Bundesregierung lediglich "Gebärprämien". (Mannheimer Morgen, 06.06.1986, S. 4)
(11) Im Durchschnitt habe jeder Beschäftigte im Vorjahr 0,89 bezahlte Überstunden pro Woche geleistet; in den drei Jahren davor sei es noch knapp eine Überstunde in der Woche gewesen. (Nürnberger Nachrichten, 21.02.2009, S. 20)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(12) Das Kantonale Tiefbauamt, Abteilung «Langsamverkehr», hat bereits signalisiert, dass im Falle einer Umsetzung des Projekts ein finanzieller Beitrag von zwei Dritteln der Erstellungskosten geleistet würde. (St. Galler Tagblatt, 16.01.2009, S. 31)
sein:
(13) Schnell sind auch die 50 000 Franken Anzahlung geleistet und damit die Formalitäten erledigt. (St. Galler Tagblatt, 26.03.2009, S. 41)

3 leisten

Strukturbeispiel:etwas leistet irgendwieviel
Im Sinne von:etwas hat eine Leistung von irgendwieviel
Satzbauplan:Ksub , Kadv
Beispiele:
(14) Es handelt sich um einen Audi A4 mit zwei-Liter-Motor, der rund 300 PS leistet. (Berliner Zeitung, 03.05.2000, S. 48)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Menge

      NP im Akk
(15) Die derzeit in Serie gebauten Windmühlenanlagen leisten 1,5 Megawatt. (nach die tageszeitung, 22.03.2000, S. 23)

Passivkonstruktionen: Passiv nicht üblich

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 06.08.2009 11:24.