grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

je

Wortart: Präposition
Phrasenbildung: P + NP: je angebrochene Minute, je Kilo
Stellung: Anteposition
Rektion: NP Akkusativ: Gebühr für einen Standplatz je angefangenen lfd. Meter und je Markttag ¿ 3,00
[Gebührenverzeichnis zur Marktgebührensatzung der Stadt Bietigheim-Bissingen vom 25.09.2001]
NP Dativ: Nach Angaben des Statistischen Amtes Insee nimmt Frankreich beim Alkoholkonsum mit 11,1 Liter reinem Alkohol je Erwachsenem [...] den dritten Platz in der Europäischen Union ein. [Frankfurter Rundschau, 027.10.1999, S. 36]
Abgerechnet wird je erwachsenem Teilnehmer.
häufig artikellos, ohne erkennbaren Kasus: je Kilo, je Teilnehmer, je Stunde
keine Rektion ausübend: Abgerechnet wird je erwachsener Teilnehmer.
Vorkommen/Funktion: mit Rektion ausschließlich adverbial: Birmingham dürfte nach den sozialen Unruhen im letzten Jahr schlechte Karten haben, auch wenn der Polizeichef beteuert, die besten Sicherheitsvorkehrungen aller Bewerber bieten zu können: je einen Polizisten für sechs Personen, und ein Stadion, das nur 35 Meter hoch ist, damit eine problemlose Radarüberwachung gegen Luftangriffe stattfinden kann. [die tageszeitung, 10.10.1986, S. 9]
Verschmelzung mit Artikel: nein
Homonyme: Adverb: Das ist das Schönste, was ich je gesehen habe.
Konnektor je nachdem : Hier gibt es viele Unterschiede, je nachdem, ob es sich um Kammer- oder um Sinfonieorchester handelt.
mehrgliedriger Konnektor: je oller, desto doller.

Weiterführender Text:

  - Präposition

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.