grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

je nachdem

Wortart: Konnektor
Aussprache: je nachdem
Syntaktische Subklasse: Einzelgänger
Beispiele: Er kam gut mit seinen Studienfreunden aus, je nachdem ihr früheres Verhältnis gewesen war.
Hier gibt es viele Unterschiede, je nachdem, ob es sich um Kammer- oder um Sinfonieorchester handelt.
Je nachdem, wo ein Kern eingebaut ist, ist die Abschirmung kleiner oder größer.
Stellung: vor dem internen Konnekt (Verbletztsatz, indirekter Fragesatz): Er kam gut mit seinen Studienfreunden aus, je nachdem (wie) ihr früheres Verhältnis gewesen war.
wie Adverbkonnektor im Mittelfeld oder Vorfeld des internen Konnekts (Verbzweitsatz): Ah, das kommt auf den Charakter der Bibliothek an, es gibt natürlich wissenschaftliche und Volksbibliotheken, und je nachdem ist auch der Bestand, der Charakter der Bücher. [PFE/DDR, Leipzig]
[...] Und der Bestand der Bücher ist je nachdem.
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt indirekter Fragesatz: Je nach dem, wie die Reaktionen auf die für Mittwoch geplante Gesamtberliner Demonstration ausfallen, wird dann entschieden, ob der Streik unbefristet fortgesetzt wird. [Berliner Zeitung, 25.11.1997, S. 19]
Das Schiff [...] ist 55 Meter lang und benötigt bei Windstille, je nachdem, ob zwei oder drei Mann pro Riemen arbeiten, 102 oder 153 Ruderer. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.9.1998, S. 5]
internes Konnekt Verbletztsatz: Je nachdem die zusammenarbeiten, ist der Erfolg. [PFE/BRD, Augsburg]
Ja, derselbe Satz wird, je nachdem ich ihn meine, mehr lyrisch oder mehr episch oder dramatisch tönen. [MK1/WSP, S. 205]
Auf einem fest montierten Fahrrad konnte man strampeln und sah vor sich eine dunkle Stadtlandschaft, aus der sich statt der Straßenzüge Buchstabenreihen abhoben, die sich zu Wörtern und Sätzen formten, je nachdem man geradeaus, links oder rechts steuerte. [Mannheimer Morgen, 29.9.1989, o. S.]
internes Konnekt Verbzweitsatz (Konnektor integriert): Ja, die besteht, nur braucht es natürlich eine große Anstrengung, es braucht je nachdem auch noch teure Privatstunden, nicht? [PFE/SUI, Basel]
elliptisch: Es ist ja nun nicht so, daß uns diese Geschichte nicht interessieren würde, zumal wir sie zum ersten Mal hören, und wir schließlich selbst die Anekdote vom Holländer Kees, der Peles Trikot stahl und bitter bereute, diverse Histörchen aus dem guten alten Rußland und die Sache mit Hinault und LeMond bei der Tour de France 1985 immer wieder höchst ergreifend oder amüsant finden, jenachdem. [die tageszeitung, 6.12.1991, S. 13]

Weiterführender Text:

  - Komplexe Konnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.