grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

insoweit (...), als

Wortart: Konnektor
Aussprache: insoweit (...), als
Syntaktische Subklasse: Subjunktor
Beispiele: Insoweit, als diese Einschätzung zutrifft, hat sie natürlich Folgen.
Preußen konnten mit solch weit gefassten Plänen nie viel anfangen und Österreicher ließen sich nur insoweit auf sie ein, als es ihnen Vorteile in Deutschland zu verheißen schien. [Berliner Zeitung, 07.04.2001, S. 4]
Der Ländereinfluß auf den Bund mittels des Bundesrates ist nur insoweit gerechtfertigt, als Bundesgesetze tatsächlich Länderbelange berühren. [Berliner Zeitung, 10.10.1997, S. 4]
Ich gehe insoweit mit, als ich denke, Frauen müssen in allen Positionen sitzen, wo Entscheidungen getroffen werden. [die tageszeitung, 25.11.1989, S. 12]
Stellung: vor dem internen Konnekt
bei Distanzstellung: insoweit im Vorfeld oder Mittelfeld des externen Konnekts, als vor dem internen Konnekt: Das Unternehmen bildet insoweit ein Novum, als man auch in den Jahren des Abschwungs durch ein ausgezeichnetes Management seine Profitabilität beibehalten konnte. [Berliner Zeitung, 27.11.99, S. 35]
Reihenfolge der Konnekte: internes Konnekt hauptsächlich postponiert; auch anteponiert und eingeschoben möglich
Sie ließen sich nur insoweit darauf ein, als es ihnen Vorteile zu verheißen schien.
Insoweit, als es ihnen Vorteile zu verheißen schien, ließen sie sich darauf ein.
Sie ließen sich nur insoweit, als es ihnen Vorteile zu verheißen schien, darauf ein.
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt Verbletztsatz
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: Subjunktor insoweit: Insoweit andere Länder bessere Orchester besitzen, ist diese Kritik durchaus berechtigt.
nicht positionsbeschränkter Adverbkonnektor insoweit: "Das paßt nicht zu Sonderangeboten. Insoweit hat das Urteil des Bundesgerichtshofes bei uns keine Auswirkungen", sagte Karstadt-Sprecher Elmar Kratz. [Berliner Zeitung, 06.02.1999, S. 20]
vgl. auch Subjunktor insofern (...) als

Weiterführender Text:

  - Subjunktoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.