grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

im / in Hinblick darauf (...), dass

Wortart: Konnektor
Syntaktische Subklasse: Subjunktor
Beispiele: Die mangelnde Resonanz war besonders im Hinblick darauf bedauerlich, dass der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf für eine guten Zweck gespendet werden sollte.
Man sollte nicht kleinlich sein, sagte der Diplom-Ingenieur und Landschaftsarchitekt im Hinblick darauf, dass die Sportstätte noch Jahrzehnte der Körperertüchtigung dienen soll [...]. [Frankfurter Rundschau, 016.08.1999, S. 5]
Der Verwaltungsrat habe im Hinblick darauf, dass auch wieder magerere Winter kommen würden, ein klares Bekenntnis zum Skibetrieb abgelegt. [St. Galler Tagblatt, 10.05.1999, o. S.]
Stellung: vor dem internen Konnekt
Reihenfolge der Konnekte: internes Konnekt anteponiert, postponiert oder eingeschoben
Im Hinblick darauf, dass sich die Hobbyaquarianer so oder so Korallen ins Wohnzimmer holen, mag das Buch dazu beitragen, den langsamen qualvollen Tod der Tiere zu verhindern.
Das Buch mag dazu beitragen, den langsamen qualvollen Tod der Tiere zu verhindern, im Hinblick darauf, dass sich die Hobbyaquarianer so oder so Korallen ins Wohnzimmer holen.
Das Buch mag, im Hinblick darauf, dass sich die Hobbyaquarianer so oder so Korallen ins Wohnzimmer holen, dazu beitragen, den langsamen qualvollen Tod der Tiere zu verhindern, .
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt Verbletztsatz
Stilistische Markierung:
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor im / in Hinblick darauf: Auch der Rücktritt der Christine Ockrent hatte mit den bevorstehenden Parlamentswahlen zu tun. Im Hinblick darauf verstärkt die Regierung [...] ihren Druck auf das Fernsehen. [Die ZEIT, 12.04.85, S. 2]

Weiterführender Text:

  - Subjunktoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.