grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

im Fall(e) (...), dass

Wortart: Konnektor
Aussprache: im Fall(e) (...), dass
Syntaktische Subklasse: Subjunktor
Beispiele: Im Falle, dass unerwarteter Besuch kommt, sagen wir den Ausflug ab.
Wer weiß schon, ob nach Airliner-Vorbild nicht auch die Reiseveranstalter im Falle, dass das Pauschalreisegeschäft zurück geht, ihre Provisionen senken [...]. [Süddeutsche Zeitung, 023.11.1999, S. 2]
Die PTT-Gewerkschaften haben ein Referendum angedroht, im Falle dass ihre Anliegen in der parlamentarischen Beratung nicht angemessen berücksichtigt würden. [Züricher Tagesanzeiger, 09.12.1996, S. 9]
Im Falle, daß man sich nicht auf eineN KanditatIn einigen kann, ist ein anderes Ernennungsverfahren vorgesehen. [die tageszeitung, 27.04.1990, S. 8]
Stellung: vor dem internen Konnekt
Reihenfolge der Konnekte: internes Konnekt anteponiert, postponiert oder eingeschoben
Im Falle, dass es doch nicht regnet, machen wir einen Ausflug.
Wir machen einen Ausflug, im Falle, dass es doch nicht regnet.
Wir machen, im Falle, dass es doch nicht regnet, einen Ausflug.
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt Verbletztsatz
Semantische Klasse: konditional
Bedeutung:
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: Subjunktor im Fall(e): Im Falle, es regnet doch nicht, machen wir einen Ausflug.
Verbzweitsatz-Einbetter im Falle: Im Falle, es kommt unerwarteter Besuch, sagen wir den Ausflug ab.

Weiterführender Text:

  - Subjunktoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.