grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

gegen

Wortart: Präposition
Aussprache: gegen
Phrasenbildung: P + Adverbialphrase: gegen 11.00 Uhr vormittags, gegen Abend
P + NP: gegen die Wand, gegen das Licht
P + Numerale: gegen zehn
P + ProNP: gegen ihn, gegen mich
Pronominaladverb: dagegen
Stellung: Anteposition
Rektion: NP Akkusativ: Der Senat will weiter hart gegen Korruption im öffentlichen Dienst durchgreifen. [Berliner Morgenpost, 19.10.97, S. 7]
Vorkommen/Funktion: adverbial: So recht will noch keine Stimmung aufkommen, als die ersten Atomkraftgegner fröstelnd gegen vier Uhr früh die Versuchsanlage "Cerene" bei Latina südlich Roms zu blockieren beginnen.[die tageszeitung, 13.10.1986, S. 7]
attributiv: Der Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Frankfurt, Dieter Wunder, plädierte am Antikriegstag an Erzieher, Lehrer und Eltern, sich gemeinsam für eine "Erziehung gegen Konkurrenzdenken, Leistungskampf und Ellenbogenwerte" einzusetzen. []
Präpositivkomplement: Die irische Regierung will in London offiziell gegen die Ableitung von 135.000 Liter radioaktiv verseuchten Wassers aus einem AKW an der walisischen Küste in die irische See protestieren. [die tageszeitung, 02.09.1986, S.1]
Prädikativkomplement: Ich bin gegen jede Art von sozialer Ausgrenzung. [die tageszeitung, 28.01.1987, S. 3]
Verschmelzung mit Artikel: nein
Homonyme: Adverb: Wir fanden gegen zwei Pfund Steinpilze
trennbares Präverb: Er steuerte kräftig gegen.

Weiterführender Text:

  - Präposition

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.