grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

gesetzt den Fall dass

Wortart: Konnektor
Alternative Schreibweise: gesetzt den Fall, dass
Aussprache: gesetzt den Fall dass
Syntaktische Subklasse: Subjunktor
Beispiele: Für all diese Veranstaltungen bieten die Berliner Festspiele einen Subskriptionsrabatt von zehn Prozent, gesetzt den Fall, daß die Karten bereits bis 28. Februar bestellt werden. [taz, 11.12.1997, S. 27]
"Ich erteilte unseren Sicherheitsleuten die Anweisung, daß gesetzt den Fall, daß sie (die Zulus) angreifen, ihr das Haus schützen müßt - auch wenn dabei Menschen getötet werden." [taz, 09.06.1995, S. 8]
Stellung: vor dem internen Konnekt
Reihenfolge der Konnekte: internes Konnekt anteponiert, postponiert oder eingeschoben
Gesetzt den Fall, daß der Mensch seine genetischen Anlagen verändert, bleiben die Folgen unberechenbar.
Sie sprechen auch von einer "bewaffneten Intervention - wenn nötig auf nuklearer Ebene - an allen Punkten der Erde, gesetzt den Fall, daß eine solche Aktion sich für unsere Zwecke als nötig erweisen sollte". [taz,15.09.1995, S.8]
Ob VW seine Kaufofferte für Rolls- Royce, gesetzt den Fall, daß BWM sein Angebot doch noch aufstockt, erneut erhöht, ließ Büchelhofer offen. [Süddeutsche Zeitung, 09.05.1998, S. 27]
desintegriert: Gesetzt den Fall, dass eine solche Aktion nötig sein sollte: Wir sind dabei.
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt: Verbletztsatz
externes Konnekt: beliebige Satzstruktur
Gesetzt den Fall, daß sich nach einem Abtritt Husaks die bisher vereinzelten Absichtserklärungen zu einer Linie der Reform verdichten: Wird diese KP überhaupt in der Lage sein, einen Reformkurs zu steuern? [taz, 18.07.1987, S. 9]
Korrelatkonstruktion mit so und dann bei Linksversetzung der Subjunktorphrase: Gesetzt den Fall, dass du willst, so/dann schaffst du es auch.
Semantische Klasse: konditional
Bedeutung:
Stilistische Markierung:
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: Partizip Perfekt des Verbs setzen: Der Erörterungstermin vom Montag hat durchaus Maßstäbe gesetzt.
Verbzweitsatz-Einbetter gesetzt: Nach dem Gesetz der Logik kann q nicht falsch sein, gesetzt, p ist wahr.
Subjunktor gesetzt dass: Gesetzt dass die Klage der CDU-Fraktion Erfolg hat, muss die neue Bestimmung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes wieder rückgängig gemacht werden.
Verbzweitsatz-Einbetter gesetzt den Fall: Gesetzt den Fall, es regnet doch nicht, machen wir einen Ausflug.
Sonstiges:

Weiterführende Texte:

  - Subjunktoren
  - Abfolge der Konnekte

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.