grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

gliedern, sich

Aussprache:'gliedern, sich
Stammformen:gliedert sich - gliederte sich - hat sich gegeliedert
Konjugationsmuster:schwach
  
1 sich gliedernunterteilt sein

1 sich gliedern

Strukturbeispiel:etwas gliedert sich irgendwie in etwas
Im Sinne von:etwas ist irgendwie in etwas unterteilt
Satzbauplan:Ksub , Kprp v Kadv
Beispiele:
(1) Die neue Entgelttabelle gliedert sich nach Qualifikationen und Berufsbildern in 15 Entgeltgruppen. (Berliner Zeitung, 10.02.2005, S. 2)
(2) Das neue Krankenhaus gliedert sich in folgende Schwerpunkte: Innere Medizin, Chirurgie, Urologie, Anästhesie, Intensivmedizin, Radiologie, Laboratoriumsmedizin und Pathologie. (Hannoversche Allgemeine, 05.01.2010; Eine Klinik der kurzen Wege)
(3) Das EDV-Angebot gliedert sich nach Themen und Kundengruppen. (Braunschweiger Zeitung, 21.01.2010; Mit frischer Farbe)
(4) Der Kanton Graubünden ist nicht ein Riesenmarkt für Tageszeitungen, dies umso weniger, da die Bevölkerung sich in drei Sprachgruppen gliedert. (Die Südostschweiz, 30.01.2010; Vielfalt anstatt Einheitsbrei)
(5) Insgesamt wurden von der Feuerwehr Stadt St. Valentin im abgelaufenen Jahr 249 Einsätze bewältigt. Dabei wurden 3413 Stunden freiwillige Arbeit geleistet. Die Einsätze gliedern sich in 194 technische Einsätze, 15 Brandeinsätze und 40 Brandsicherheitswachen. (Niederösterreichische Nachrichten, 17.02.2010; 70.000 Euro Wehrbudget)
(6) Das Nachschlagewerk umfasst 128 Seiten und gliedert sich in fünf Kapitel: Politik und Staat, Gesellschaft und Leben, Wirtschaft und Bildung, Kultur und Freizeit, Geschichte und Entwicklung. (St. Galler Tagblatt, 27.04.2010, S. 25)
(7) Die Gemarkung umfasst heute-2227 Hektar, davon sind 1186 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche. Diese gliedert sich in 2137 Flurstücke. (Rhein-Zeitung, 10.02.2011, S. 19)
(8) Breitmaulnashörner gliedern sich in die Unterarten Nördliches und Südliches Breitmaulnashorn.(dpa, 02.06.2011; Extrem seltenes Nashorn)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp: in +Akk:
(9) Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) gliedert sich in zwei Senate mit je acht Mitgliedern. (die tageszeitung, 10.11.2010, S. 04)

Kadv: AdjP/nach +Dat:
(10) Die Jugendabteilung gliedere sich strukturell in zwei große Bereiche. (Rhein-Zeitung, 27.03.2003; Beim FV Rheinbrohl läuft sportlich alles rund)
(11) Der Pfälzerwald gliedert sich nach seiner landschaftlichen Struktur in drei Landschaftsteile: den nördlichen Pfälzerwald, begrenzt im Norden durch Eisenberg (Pfalz) und Grünstadt und nach Süden bis zur Linie Kaiserslautern - Bad Dürkheim reichend. (Boris Friedrichs; MichaelDiederich; ErikDunsing; u.a.: Pfälzerwald, In: Wikipedia, 2005)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Statt mit einer PräpP in +Akk wird auch häufig mit dem Ausdruck wie folgt + Aufzählung auf die Bereiche, Teile usw., in die etwas unterteilt ist, Bezug genommen:
(12) Die Sicherheitsarchitektur in Deutschland gliedert sich wie folgt: Bundespolizei: Rund 41.000 Beschäftigte, davon 30.000 Polizisten; Zentrale: Potsdam. Bundeskriminalamt: Mehr als 5.500 Beschäftigte (2008); Zentrale: Wiesbaden. (nach die tageszeitung, 10.12.2010, S. 02)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 08.06.2012 14:07.