grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

ferner

Wortart: Konnektor
Aussprache: ferner
Syntaktische Subklasse: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor
Beispiele: Die Konzerte und Theateraufführungen finden im weiträumigen Hof statt. Geplant sind ferner Sonntagsbrunchs und Jazz-Frühschoppen.
Auch der Begriff Abwärtsentwicklung führt in die Irre, schließlich liegt der Dax heute auf einem höheren Niveau als vor vier Wochen. Ferner sind die Verluste nicht durchgängig, beispielsweise sind alle Großbanken im Plus. [die tageszeitung, 06.01.2000, S. 2]
Stellung: Vorfeld: Dazu gehören Meldeauflagen, Ingewahrsamnahmen und "Gespräche mit den Betroffenen". Ferner sei beabsichtigt, auf den voraussichtlichen Anfahrtswegen per Auto und Bahn Kontrollstellen einzurichten. [die tageszeitung, 27.01.2000, S. 6]
Mittelfeld: Die Maschine wurde am Nachmittag in Aktjubinsk im Westen von Kasachstan von Sondertruppen umstellt, berichtete Interfax ferner. [die tageszeitung, 07.02.2000, S. 4]
Nullstelle: Es fehlt eine präzise Anordnung, daß ausschließlich bei "dringendem Tatverdacht" ermittelt werden darf. Ferner: Wann eigentlich darf belauscht werden? [Die Zeit, 20.02.1998, S. 7]
Semantische Klasse: additiv

Weiterführender Text:

  - Nicht nacherstfähige Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.