grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

feststellen

Aussprache: 'feststellen
Stammformen:stellt fest - stellte fest - hat festgestellt
Konjugationsmuster:schwach
  
1 feststellenetwas ermitteln
2 feststellennachdrücklich auf etwas hinweisen
3 feststellendie Existenz von etwas irgendwo entdecken

1 feststellen

Strukturbeispiel:jemand stellt etwas/jemanden fest
Im Sinne von:jemand ermittelt jemanden/etwas
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(1) Wir konnten den Absender des Briefes nicht feststellen.
(2) Bei uns hat es gebrannt: Die Versicherung muss die Höhe des Schadens feststellen.
(3) Beim Kauf von Miethäusern empfiehlt es sich, dass ein Sachverständiger den Verkehrswert feststellt. (nach Mannheimer Morgen, 06.03.1987, S. 37)
(4) Die Polizisten stellten die Personalien der randalierenden Jugendlichen fest.
(5) Wer stellt die Schwerbehinderung fest? Die Feststellung erfolgt auf Antrag des Betreffenden durch das Versorgungsamt oder eine andere durch Landesrecht bestimmte Stelle. (Berliner Zeitung, 06.02.2007, S. 23)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk:

      NP im Akk/ProP im Akk/GWS

     SKakk ohne Korrelat:

          dass-S:
(6) Die Polizei stellte fest, dass der Laptop zuvor aus einem parkenden Auto gestohlen worden war. (nach Mannheimer Morgen, 08.02.1996, S. 17)

          ob-S:
(7) Das Gericht muss feststellen, ob der Angeklagte für seine Tat verantwortlich ist oder nicht.

          w-S:
(8) Vielleicht ist es auch nicht die Aufgabe eines Toxikologen festzustellen, wer wo und von wem vergiftet wird. (Zeit, 04.07.1986, S. 58)

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(9) Bei dem Unfall liefen ungefähr 400 Liter Salzsäure aus, die genaue Menge konnte bisher nicht festgestellt werden. (nach Mannheimer Morgen, 10.12.1987, S. 23)
sein:
(10) Es bringe nichts, über die Finanzierung zusätzlicher Krippenplätze zu reden, bevor nicht festgestellt sei, "wie die Lage wirklich ist", sagte Volker Kauder. (Berliner Zeitung, 07.03.2007, S. 1)

2 feststellen

Strukturbeispiel:jemand/etwas stellt etwas fest
Im Sinne von:jemand/etwas weist nachdrücklich auf etwas hin
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(11) Du hast mich sehr beleidigt. Ich möchte diese Tatsache in aller Deutlichkeit feststellen.
(12) In seinem Urteil stellte das Gericht gravierende Pflichtverstöße bei der Kreditbewilligung fest. (Berliner Zeitung, 22.03.2007, S. 1)
(13) Die Studie stellte allerdings auch fest, dass die Potsdamer ihr Geld nicht immer in ihrer Stadt lassen. Relativ häufig gehen sie auch woanders, vor allem in Berlin, einkaufen. (Berliner Zeitung, 28.02.2007, S. 22)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk:

      NP im Akk/meist ProP im Akk/GWS

     SKakk ohne Korrelat:

          dass-S:
(14) Einige Teilnehmer der Versammlung stellten in der anschließenden Diskussion fest, dass ihre Anliegen nicht behandelt worden sind.

          HS:
(15) Das gelte für die Politik in besonders hohem Maße, stellte kürzlich Peer Steinbrück durchaus selbstkritisch fest. (Berliner Zeitung, 28.01.2007, S. 1)

          Dirr:
(16) SGM-Trainer Helmut Meuer stellte fest: "Aus unserer Sicht war das noch alles zu zerfahren. Wir haben viel zu viele Fehler gemacht."(Rhein-Zeitung, 31.08.2006; Missratener Saisonstart für die SG Mündersbach)

Passivkonstruktionen: Werden-, selten Sein-Passiv

werden:
(17) Im Vorwort des Forschungsberichts wird festgestellt, dass einige Probleme nicht gelöst werden konnten.
Anmerkungen:

Das Kakk wird meist in Form eines SKakk realisiert.

Wenn mit dem Ksub auf eine Institution Bezug genommen wird, erfolgt die Äußerung immer schriftlich. Bei schriftlichen Äußerungen wird häufig mit einer PräpP [in +Dat] auf das Schriftstück Bezug genommen:
(18) Einen "erheblichen Anstieg der Rauschgiftkriminalität" hat das Landeskriminalamt Baden- Württemberg in seinem Jahresbericht für 1987 festgestellt. (nach Mannheimer Morgen, 11.06.1988, S. 12)

Mit einer PräpP [bei +Dat/in +Dat] kann auf den situativen Rahmen, in dem eine Äußerung gemacht wird, Bezug genommen werden:
(19) Im Verlauf des Gesprächs/Beim Gespräch mit den Eltern stellte der Lehrer fest, dass der Schüler in einigen Fächern bessere Leistungen zeigen muss.
(20) Bundeswirtschaftsminister Schmücker stellte in seinem Diskussionsbeitrag fest, dass Minister Schiller "in etlichen Punkten" Recht habe. (nach Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.12.1965, S. 1)

3 feststellen

Strukturbeispiel:jemand/etwas stellt etwas irgendwo fest
Im Sinne von:jemand/etwas entdeckt die Existenz von etwas irgendwo durch gezieltes Untersuchen
Satzbauplan:Ksub , Kakk , (Kadv)
Beispiele:
(21) Der Arzt stellte bei ihm einen schweren Herzfehler fest.
(22) Das Wasserwirtschaftsamt in München stellte im Trinkwasser Blei fest.
(23) Der Cytosensor stellt Veränderungen im Gewebe fest. (ComputerZ, 07.01.1993, S. 1)
(24) Als sie vor ihm her ging, schlug er den Ermittlungen zufolge unvermittelt und von hinten mit einer 52 Zentimeter langen Brechstange auf ihren Kopf ein. Die Gerichtsmediziner stellten insgesamt 29 Schläge fest. (Berliner Zeitung, 12.01.2007, S. 19)
(25) Der Arzt konnte nur noch den Tod des schwer verletzten Manns feststellen.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk:

      NP im Akk/ProP im Akk/GWS

     SKakk ohne Korrelat:

           dass-S:
(26) Er stellt fest, dass die Patienten mit Bandscheibenvorfall immer jünger werden. (Rhein-Zeitung, 31.08.2006; Schulranzen wiegen oft zu viel)

          ob-S:
(27) Bei einer Blutuntersuchung kann man feststellen, ob zu hohe Blutfettwerte vorliegen.

          w-S:
(28) Der Schornsteinfeger muss jedes Jahr feststellen, wie hoch die Abgaswerte der Heizung sind.

          HS:
(29) Der Laborant stellte fest, im Knochenmark des Patienten sind Krebszellen.

Kadv: Ort (statisch)

     AdvP/an +Dat/bei +Dat/in +Dat/...: Ortspunkt
(30) Ebenso wie in Schweden wurden auch hier im Regenwasser und am Boden Strahlungen bis zum 200fachen der normalen Werte festgestellt. (Zeit, 09.05.1986, S. 9)
(31) Die Polizei stellte an dem Wagen eindeutig Einbruchspuren fest. (Mannheimer Morgen, 26.07.1986, S. 49)
(32) Bei Oliver waren bereits Phenole im Urin festgestellt worden. (Zeit, 03.05.1985, S. 15)
(33) Mitarbeiter von Greenpeace stellten im Meerwasser tödliche Schadstoffe für Fische fest.

Passivkonstruktionen: Werden-, selten Sein-Passiv

werden:
(34) Dadurch könnten im Tierversuch mit Ratten Metastasen sehr früh festgestellt werden. (Mannheimer Morgen, 08.08.1995, S. 12)
Anmerkungen:

feststellen wird häufig in der Passivkonstruktion etwas ist festzustellen verwendet:
(35) Aids ist in afrikanischen Ländern unter Frauen fast so häufig festzustellen wie unter Männern. (nach Mannheimer Morgen, 24.10.1985, S. 29)

Mit einer PräpP [bei +Dat/in +Dat] kann auf den situativen Rahmen, in dem die Feststellung erfolgt, Bezug genommen werden:
(36) Die Ärzte stellten bei der Untersuchung weitere Knochenbrüche fest. (Berliner Zeitung, 06.03.2007, S. 32)
(37) Im März des vergangenen Jahres war in einer weiteren Operation erneut ein Karzinom in der Lunge festgestellt worden. (Berliner Zeitung, 29.01.2007, S. 15)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 12.03.2009 13:17.