grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

fehlen

Aussprache: 'fehlen
Stammformen: fehlt - fehlte - hat gefehlt
Konjugationsmuster: schwach
Generelle Anmerkungen:

fehlen wird auch in Wendungen verwendet wie: [ironisch] Das hat mir gerade noch gefehlt! i.S.v. 'Das kommt mir Äußerst ungelegen'

Was fehlt dir/ihm/...? – Mir/ihm/...fehlt nichts. i.S.v. 'Was hast du/hat er/... [Bist du/Ist er krank] – Ich habe/Er hat nichts.

Weit gefehlt! i.S.v. 'überhaupt nicht' [als reaktion auf eine Behauptung]

Es fehlte nicht viel und...+HS im Konjunktiv II i.S.v. 'fast + Konjunktiv II'

(Es) Fehlt (nur) noch, dass... i.S.v. 'Wenn das noch geschieht, dann ist das Unglück komplett!

  
1 fehlen nicht zur Verfügung stehen
2 fehlen vermisst werden
3 fehlen nicht vorhanden sein
4 fehlen nicht anwesend sein
5 fehlen zu bei jemanden zur Erreichung von etwas nicht vorhanden sein
6 fehlen Unrechtes tun

1 fehlen

Strukturbeispiel:etwas fehlt jemandem/etwas
Im Sinne von:etwas steht, obwohl es benötigt wird, jemandem/etwas nicht zur Verfügung oder ist bei jemandem/etwas nicht da
Satzbauplan:Ksub , Kdat
Beispiele:
(1) Dem Wagen fehlte ein Rad.
(2) Der Mannschaft fehlt ein guter Stürmer.
(3) "Berlin fehlt eine moderne, produktive industrielle Basis", sagte Kubatzki. (Berliner Zeitung, 03.01.2007, S. 10)
(4) Den deutschen Sendern fehlt angesichts schrumpfender Zuschauerzahlen und unsteter Werbeeinnahmen der Mut zum Risiko. (Berliner Zeitung, 06.01.2007, S. 33)
(5) Ihm fehlt die Wettkampfpraxis, die er braucht, damit seine Reflexe perfekt funktionieren. (Berliner Zeitung, 19.01.2007, S. 16)
(6) Dieser Politik fehlt die Überzeugungskraft, die die Menschen ermutigen und ihre Kräfte mobilisieren könnte. (SPD, Progr., S. 1)
(7) Dieser Theorie fehlte jegliche wissenschaftliche Basis.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kdat: NP im Dat/ProP im Dat/GWS

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

2 fehlen

Strukturbeispiel: jemand/etwas fehlt jemandem/etwas
Im Sinne von: jemand/etwas wird von jemandem vermisst
Satzbauplan:Ksub , Kdat
Beispiele:
(8) Meine Mutter fehlt mir sehr.
(9) Er wird seinem Verein fehlen.
(10) Peter ist traurig. Ihm fehlt seine Katze.
(11) Ich kann nicht schlafen, mir fehlen meine alte Wohnung, mein Bett und sogar die Geräusche meiner Straße.
(12) Meine Arbeit und die Freundschaft der Kollegen werden mir fehlen.
(13) Katzen ziehen nicht gerne um, ihnen fehlt die gewohnte Umgebung.
Belegungsregeln:

Ksub:

     NP im Nom/ProP im Nom/GWS

     SKsub ohne Korrelat

          dass-S:
(14) "Mir fehlte, dass mich jemand an der kurzen Leine führt. Jetzt ist wieder alles geregelt." Axel Schulz über die Motive für sein umstrittenes Comeback. (Rhein-Zeitung, 25.11.2006; Fundsache)

Kdat: NP im Dat/ProP im Dat/GWS

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

3 fehlen

Strukturbeispiel:etwas fehlt irgendwo
Im Sinne von:etwas ist irgendwo nicht vorhanden, wo es sein sollte
Satzbauplan:Ksub , (Kadv)
Beispiele:
(15) Auf dem Brief fehlt der Absender.
(16) Manchmal fehlt bei einem Video der Ton. (Berliner Zeitung, 22.03.2000, S. 12)
(17) An der Kasse des Einkaufsmarkts stellte die 74-Jährige dann fest, dass ihr Portemonnaie fehlte. (Rhein-Zeitung, 07.04.2006; Portemonnaie aus Handtasche gestohlen)
(18) Die Landschaft kann noch so schön sein, wenn das Geräusch der Wellen, der Schrei der Möwen und der rote Sonnenuntergang fehlen, fühle ich mich nicht im Urlaub.
(19) Da muss die Verkäuferin des Naturkostladens ihre Kunden vertrösten. Mal fehlen Tomaten, mal Broccoli, mal Eier. (Berliner Zeitung, 06.01.2007, S. 2)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

     SKsub ohne Korrelat

          dass-S:
(20) Nach diesem Donnerstag-Jazz-Marathon im Linzer Brucknerkonservatorium fehlt eigentlich nur noch, dass sich die schüchternen Herren bei den diversen Ansagen die wesentlich flotteren Damen zum Vorbild nehmen. (Neue Kronen-Zeitung, 19.02.2000, S. 27)

Kadv: Ort (statisch)

     AdvP/an +Dat/in +Dat/...: Ortspunkt
(21) Da unten fehlt eine Schraube.
(22) Am Reifen fehlt das Ventil. (Strittmatter, S. 133)
(23) Dieses Buch fehlt in Ihrer Bibliothek!

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Mit einer PräpP [bei +Dat] kann auf den situativen Rahmen Bezug genommen werden:
(24) Schließlich dürfen bei keiner Fahrt die vorgeschriebenen Fahrzeugpapiere fehlen. (nach Anweisung, S. 5)

fehlen wird auch in dem Ausdruck von jemandem fehlt jede Spur i.S.v. 'jemand ist spurlos verschwunden' verwendet:
(25) Von den Tätern fehlt bis jetzt jede Spur.

Pertinenzddativ ist möglich:
(26) Ein Knopf fehlt dir am Hemd.

4 fehlen

Strukturbeispiel:jemand fehlt irgendwo irgendwann
Im Sinne von:jemand ist irgendwo irgendwann nicht anwesend, obwohl die Anwesenheit erwünscht oder erwartet wird
Satzbauplan:Ksub , (Kadv) , (Kadv)
Beispiele:
(27) Sie hat zwei Tage in der Schule gefehlt.
(28) Du darfst beim Konzert nicht fehlen. Es ist das schönste in diesem Jahr.
(29) Am Dienstag hat die halbe Klasse gefehlt.
(30) Die Grippenwelle rollt. Die Hälfte der Angestellten fehlt.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Kadv: Ort (statisch)

      bei +Dat/in +Dat/...: Ortspunkt
(31) Im Weiteren wurden Rosen verteilt - an Mitglieder, die im vergangen Jahr bei Proben nie gefehlt haben. (St. Galler Tagblatt, 01.05.2000)
(32) Die Beschäftigten fehlten demnach 2006 durchschnittlich an 7,2 Arbeitstagen im Betrieb. (Berliner Zeitung, 16.01.2007, S. 10)

Kadv: Zeit

     AdvP/an +Dat: Zeitpunkt
(33) Du hast gestern gefehlt.
(34) Der Brasilianer fehlte am Donnerstag bei der ersten Übungseinheit des Tabellen-14. (dpa, 04.01.2007; Bochums Brasilianer Fabio Junior verpasst Trainingsauftakt)

      seit +Dat/von +Dat an : Anfangspunkt
(35) Ist er krank oder hat er keine Lust mehr zu spielen? Seit zwei Wochen fehlt der Junge beim Training.
(36) Er hat vom ersten Tag an beim Unterricht gefehlt.

     bis-Gruppe: Endpunkt
(37) Er hat bis Donnerstag gefehlt.

     zwischen +Dat/von +Dat bis-Gruppe/NP im Akk: Zeitdauer
(38) Zwischen Weihnachten und Neujahr dürfen die Verkäufer nicht fehlen.
(39) Martina hat wegen Grippe von Donnerstag, dem 20. Oktober, bis Mittwoch, dem 26. Oktober, gefehlt.
(40) Jan fehlt schon drei Tage in der Schule.

      AdvP/NP im Akk: Zeitintervall
(41) Viele Arbeiter fehlen montags.
(42) Er fehlt alle drei Tage.

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv: nur unpersönlich

werden:
(43) Auffällig ist, daß in größeren Betrieben mit mehr als 1000 Beschäftigten deutlich häufiger gefehlt wird, im Schnitt an 23 Tagen. (Frankfurter Rundschau, 09.07.1997, S. 11)

5 fehlen zu

Strukturbeispiel:etwas fehlt jemandem zu etwas
Im Sinne von:etwas ist bei jemandem zur Erreichung von etwas nicht vorhanden
Satzbauplan:Ksub , (Kdat) , Kprp
Beispiele:
(44) Jens Voigt fehlten wenige Zentimeter zum ersten Etappensieg. (Berliner Zeitung, 21.07.1998, S. 32)
(45) Den Wiener Philharmonikern fehlt zur Vollkommenheit gelegentlich ein Quäntchen Koordination und Intonation der Blechbläser. (Berliner Zeitung, 10.09.1999, S. 13)
(46) Der DDR hingegen fehlte zur Staatsnation alles außer dem Anspruch der Offiziellen, eine solche zu vertreten. (Berliner Zeitung, 22.11.1997, S. II)
(47) Leider hätten noch 6.000 Stimmen gefehlt zum Einzug in den Landestag. (Berliner Zeitung, 03.03.1998, S. 3)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kdat: NP im Dat/ProP im Dat/GWS

Kprp: zu +Dat
(48) Ihm fehlte also zum Playboy das Faulenzerische, aber die übrigen Voraussetzungen trafen voll zu. (Berliner Zeitung, 21.02.1998, S. 19)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Wenn das Ereignis aus dem Kontext klar zu entnehmen ist, kann das Kprp weggelassen werden:
(49) Der Sieg ist näher gerückt. Drei Punkte fehlen noch.

6 fehlen

Strukturbeispiel: [geh, veraltend] jemand fehlt
Im Sinne von: [geh, veraltend] jemand tut Unrechtes
Satzbauplan:Ksub
Beispiele:
(50) Ich weiß, wie sehr ich gefehlt habe, können Sie mir nochmals verzeihen?
(51) Immer wieder schaffte er es, in die Runde zu blicken, ein Detail ironisch zu kommentieren und sich als der zu präsentieren, der er sein will: ein Politiker, der gefehlt, aber nichts verbrochen hat, ein Mensch, der vielleicht belächelt wird, aber in seinen Gefühlen und Handlungsweisen authentisch ist. (die tageszeitung, 22.04.1993, S. 5)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

fehlen wird meist im Perfekt oder Plusquamperfekt verwendet:
(52) Ich habe gefehlt und muss beichten. (die tageszeitung, 23.05.2000, S. 18)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 24.11.2011 10:47.