grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

entsprechend

Wortart: Konnektor
Aussprache: entsprechend
Syntaktische Subklasse: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor
Beispiele: Die bisherige Gartenseite trägt jetzt den Titel "Haus und Garten" - entsprechend wurde auch das Themenangebot verbreitert.
Mit der festen Überdachung erspart sich der Verein ein Zelt zum Gartenfest. Entsprechend fand die Einweihung des neuen Vereinsplatzes dann auch beim Sommerfest statt. [Mannheimer Morgen, 23.01.2001, o. S.]
Bislang konnten Frauen bei der Bundeswehr nur im Sanitäts- oder Musikdienst arbeiten. Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes vor einem Jahr [...] wurden das Soldatengesetz und das Grundgesetz entsprechend geändert. [Mannheimer Morgen, 03.01.2001, o. S.]
Stellung: Vorfeld: Die Teams sollten möglichst ausgeglichen sein. Entsprechend wurden sie immer wieder geändert.
Mittelfeld: Die Teams sollten möglichst ausgeglichen sein und wurden entsprechend immer wieder geändert.
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: Präposition (+ Dativ) entsprechend (anteponiert und postponiert): den Vorschlägen entsprechend, entsprechend den Vorschlägen

Weiterführender Text:

  - Nicht nacherstfähige Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.