grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

einesteils

Wortart: Konnektor
Aussprache: einesteils
Syntaktische Subklasse: nicht positionsbeschränkter Adverbkonnektor
Beispiele: Und hier, in seiner Bemühung um Bühnenwirksamkeit, liegt auch das Problem dieses Projekts, an dem es einesteils wächst und andernteils - ehrenvoll - scheitert. [Züricher Tagesanzeiger, 04.09.1999, S. 58]
Mit gemischten Gefühlen sieht Lichtenbergs Bürgermeister Wolfram Friedersdorff (PDS) dem Ausbau des Bahnhofs entgegen. Einesteils befürchtet er ein Verkehrschaos auf der Weitlingstraße, weil "die Bahn keine Stellflächen für Autos vorgesehen hat". Andererseits erhofft er sich eine "Initialzündung" für die Lichtenberger Einkaufsstraße. [Berliner Zeitung, 08.12.1998, S. 23]
Stellung: Vorfeld: Werner Schineller, Oberbürgermeister von Speyer, umarmte ihn gestern mit gemischten Gefühlen. Einesteils freut er sich auf seinen neuen OB-Kollegen in Neustadt mit gleichem Parteibuch, andererseits verliert er einen kompetenten Mitarbeiter [...]. [Mannheimer Morgen, 22.05.2001, o. S.]
Mittelfeld: Die meisten der rund 40 000 Einwohner lebten gern in ihrem Kiez. Das liege einesteils an der Entwicklung des 35 Jahre alten Ortsteils selbst. "Aber der ,Express' hat ohne Zweifel sehr stark dazu beigetragen [...]", sagt Elke Spohn. [Berliner Zeitung, 05.12.2000, S. 25]
Nacherstposition: Die SPD ist in sich gespalten. Der Gewerkschaftsflügel einesteils hält zäh an Kündigungsschutz und Flächentarifen fest, die "Reformisten" anderenteils möchten die alten Zöpfe abschneiden.
Nullstelle: "Lebenslänglich" ist ein merkwürdiger Film, der einen ratlos zurücklässt. Einesteils - er ist ein humorvoller Film. Andererseits lacht man aber über Menschen, deren Leben völlig zerstört ist.
Reihenfolge der Konnekte: Trägerkonnekt vor Bezugskonnekt (kataphorische Verweisrichtung)
Besonderes Format der Konnekte: ander(e)nteils, and((e)r)erseits o.ä. im Bezugskonnekt
Mancher gibt sich viele Müh'
Mit dem lieben Federvieh;
Einesteils der Eier wegen,
Welche diese Vögel legen;
Zweitens: Weil man dann und wann
Einen Braten essen kann;
Drittens aber nimmt man auch
Ihre Federn zum Gebrauch.
[Wilhelm Busch, Max und Moritz)
Semantische Klasse: adversativ
Bedeutung:

Weiterführender Text:

  - Nicht positionsbeschränkte Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.