grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

-eur (Requisiteur)

Art des Affixes: Suffix
Aussprache: Requisiteur
Herkunft: franz. -eur, z.B. monteur.
Wortart des Wortbildungsprodukts: Nomen
Genusfestlegung: Maskulinum.
Mögliche Basen: Nomina, in der Regel Entlehnungen.
Beispiele: Billeteur, Charmeur, Requisiteur.

Schriftsteller, Maler und Chansonnier, Enfant terrible, Charmeur und genialer Provokateur - Serge Gainsbourg (1928-1991) war schon zu Lebzeiten ein nicht zu kopierendes Unikat. Ein menschgewordenes Gesamtkunstwerk, wie es es heute kaum mehr gibt.
(Hamburger Morgenpost, 29.09.2009)

Jiri Juda ist Requisiteur für seinen mittlerweile dritten Bond-Streifen. Diesmal ist er für die Auswahl der Autos, die im Hintergrund zu sehen sein werden, zuständig: "Wir suchen nach großen, dunklen Limousinen. (…).“
(Niederösterreichische Nachrichten, 28.01.2008)

Bedeutung: Das Suffix bezeichnet eine Person, die irgendetwas mit dem vom Nomen Bezeichneten zu tun hat: Ein Requisiteur ist eine Person, die für die Requisite zuständig ist.
Komplementäre/konkurrierende Affixe: -and, z.B. Doktorand.
-ant, z.B. Fabrikant.
-ar, z.B. Bibliothekar.
-är, z.B. Legionär.
-ast, z.B. Gymnasiast.
-at, z.B. Soldat.
-bold, z.B. Witzbold.
-er, z.B. Fußballer.
-erich, z.B. Reklamerich.
-ette, z.B. Chansonette.
-i, z.B. Hirni.
-ier, z.B. Finanzier.
-ikus, z.B. Luftikus.
-issimo, z.B. Sportissimo.
-issimus, z.B. Gitarrissimus.
-ist, z.B. Karikaturist.
-ling, z.B. Lüstling.
-nik, z.B. Politnik.
-o, z.B. Krawallo.
-rice, z.B. Redaktrice.

Weiterführender Text:

  - Wortbildungsprodukte, die Personen bezeichnen

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 25.05.2011 12:37.