grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

-euse (Chauffeuse)

Art des Affixes: Suffix
Aussprache: Chauffeuse
Affixvarianten: -ateuse, z.B. Manipulateuse.
Herkunft: franz. -euse, z.B. regisseuse.
Wortart des Wortbildungsprodukts: Nomen
Genusfestlegung: Femininum.
Mögliche Basen: Konfixe, die auch maskuline Personenbezeichnungen bilden, z.B. dompt- in Dompteur, häufig auch Verben, z.B. fris- in frisieren.
Beispiele: Chauffeuse, Dompteuse, Friseuse, Jongleuse, Redakteuse, Regisseuse, Souffleuse.

Jahrelang litt ich unter einer Autofahrphobie. (…). Dennoch nahm ich als Studentin einen Job als Chauffeuse an. Ein Geschäftsmann verlor seinen Führerschein und brauchte einen Fahrer. Ich brauchte das Geld. Ich fuhr bis nach Brüssel, schweißgebadet ließ ich ihn am Tagungshotel raus.
(Die Zeit, 04.09.2008)

Ja, was hat der denn da an den Füßen? Eine Socke rot, die andere blau – und drüber eine köstlich clowneske Hochwasserhose. Und die Frisur erst! Als hätte die Friseuse mit verbundenen Augen geschnibbelt.
(Braunschweiger Zeitung, 26.09.2009)

Als Souffleuse verfolgt sie außerdem die Aufführungen Wort für Wort mit und hat Schauspielern schon oft aus der Klemme geholfen - etwa, als ein Hauptdarsteller versehentlich Zeilen eines anderen Stücks in seinen Text einbaute, in dem er ebenfalls eine Rolle hatte. "Der Dialogpartner, sein Sohn, ist vor Schreck grün geworden, weil er nicht wusste, was los ist. (…).“
(Rhein-Zeitung, 22.01.2008)

Produktivität: die abgebrühte Manipulateuse (Amica 6/1998: 100).
Bedeutung: Es werden nomina agentis gebildet. Das Suffix bezeichnet eine weibliche Person, die das von der Basis Bezeichnete tut: Eine Chauffeuse ist eine Frau, die chauffiert.
Komplementäre/konkurrierende Affixe: -and, z.B. Habilitand.
-ant, z.B. Informant, Lieferant.
-at, z.B. Kandidat.
-bold, z.B. Raufbold.
-e, z.B. Leuchte, Revolte.
-el, z.B. Deckel.
-ent, z.B. Produzent.
-er, z.B. Lehrer.
-erich, z.B. Schnatterich.
-eur, z.B. Kollaborateur.
-i, z.B. Brummi.
-ling, z.B. Keimling.
-or, z.B. Inspirator.
-sal, z.B. Rinnsal.
-sel, z.B. Gerinnsel .

Weiterführender Text:

  - Wortbildungsprodukte, die Personen bezeichnen

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 25.05.2011 12:50.