grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

-ent (Student)

Art des Affixes: Suffix
Aussprache: Student
Herkunft: lat. Partizip Präsens -ent, -ent(is), z.B. delens, delentis.
Wortart des Wortbildungsprodukts: Nomen
Genusfestlegung: Maskulinum.
Mögliche Basen: Konfixe, die auch Verben bilden, z.B. konkurr- in konkurrieren.
Beispiele: Abonnent, Absolvent, Agent, Assistent, Dirigent, Dozent, Inserent, Interessent, Konkurrent, Konsument, Korrespondent, Präsident, Produzent, Referent, Student.

Ein FBI-Agent, der eine Mafia-Familie unterwandert und in der Unterwelt aufsteigt – diesen Stoff hat Hollywood 1997 in „Donnie Brasko“ auf die Leinwand gebracht. Damals spielte Johnny Depp den Agenten und Al Pacino seinen väterlichen Freund bei der Mafia.
(Mannheimer Morgen, 04.08.2009)

Abhängig von der Psyche der eigenen Mannschaft und den Vorlieben des Cheftrainers ist auch, welche taktischen Ideen der Assistententwickelt. Es sei immer ein Balanceakt, wie weit man sich auf den Gegner einstellt oder das eigene Spiel durchzuziehen versucht.
(Braunschweiger Zeitung, 17.10.2009)

Allerdings steht Google selbst unter wachsendem Wettbewerbsdruck: Der Konkurrent startete kürzlich seine neue Internetsuche Bing, um Googles Vorherrschaft im lukrativen Markt für Suchanzeigen zu brechen.
(dpa, 17.07.2009)

Der langjährige Spiegel-Korrespondent Jürgen Leinemann sprach unlängst davon, dass den Politikern zunehmend das „innere Geländer” eigener Überzeugungen fehle. Für die journalistische Zunft gilt das nicht minder. Die erzielte Aufmerksamkeit ist ihr zumeist allemal wichtiger als der transportierte Inhalt.
(die tageszeitung, 19.02.2009)

Sarkozy will zu diesem Anlass nach 40 Jahren die Rückkehr Frankreichs in die Nato-Kommandostrukturen vollziehen. Der französische Präsident Charles de Gaulle hatte die Vollmitgliedschaft 1966 beendet und Frankreich damit von zentralen Entscheidungen ausgeschlossen.
(Nürnberger Zeitung, 13.03.2009)

Bedeutung: Es werden nomina agentis gebildet. Das Suffix bezeichnet eine Person, die das von der Basis Bezeichnete tut: Ein Student ist eine Person, die studiert; ein Dirigent dirigiert.
Komplementäre/konkurrierende Affixe: -and, z.B. Habilitand.
-ant, z.B. Informant, Lieferant.
-at, z.B. Kandidat.
-bold, z.B. Raufbold.
-e, z.B. Leuchte, Revolte.
-el, z.B. Deckel.
-er, z.B. Lehrer.
-erich, z.B. Schnatterich.
-eur, z.B. Kollaborateur.
-euse, z.B. Chauffeuse.
-i, z.B. Brummi.
-ling, z.B. Keimling.
-or, z.B. Inspirator.
-sal, z.B. Rinnsal.
-sel, z.B. Gerinnsel .

Weiterführender Text:

  - Wortbildungsprodukte, die Personen bezeichnen

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 28.04.2011 16:27.