grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

erhöhen, sich

Aussprache: er'höhen, sich
Stammformen: erhöht sich - erhöhte sich - hat sich erhöht
Konjugationsmuster: schwach
  
1 sich erhöhen um irgendwieviel zunehmen
2 sich erhöhen sich verstärken

1 sich erhöhen

Strukturbeispiel: etwas erhöht sich um irgendwieviel
Im Sinne von: etwas nimmt hinsichtlich Anzahl, Umfang o.Ä. um irgendwieviel zu; ansteigen, steigen
Satzbauplan:Ksub , (Kadv)
Beispiele:
(1) Die Arbeitslosenquote erhöhte sich im Dezember saisonbedingt um 0,3 Prozentpunkte auf 17,0 Prozent. (die tageszeitung, 05.01.2005, S. 22)
(2) Mieterhöhungen im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus können nur dann vorgenommen werden, wenn die Kosten sich erhöht haben. (Berliner Zeitung, 30.09.2000, S. 49)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Menge [Größe]

     (von +Dat) auf +Akk/(von +Dat) bis-Gruppe: (Anfangspunkt) Endpunkt
(3) In Sydney werden mehr Frauen am Start sein als je zuvor bei Olympia. Ihr Anteil erhöht sich im Vergleich zu Atlanta 1996 von 34 auf 38 Prozent. (die tageszeitung, 16.06.2000, S. 17)
(4) Mit den beiden 23 und 36 Jahre alten Männer erhöht sich die Zahl der Toten wegen Rauschgiftkonsums in Frankfurt auf neun. (Mannheimer Morgen, 04.05.2000; In Kürze)
(5) Die Wahrscheinlichkeit eines extremen Hochwassers hat sich seit 1955 von einmal alle 200 Jahre auf einmal im Zeitraum von 20 bis 40 Jahren erhöht. (Mannheimer Morgen, 14.05.1986, S. 18)
(6) Mit dem Modem von Ascom hat sich die Ladegeschwindigkeit auf bis zu 2000 Kbit/s drastisch erhöht. (Die Zeit (Online-Ausgabe), 28.03.2001, Nr. 14, S. 35)
(7) Experten befürchten, die Zahl der Arbeitslosen könnte sich im kommenden Winter bis über 5 Millionen erhöhen.

      um +Akk: Differenz
(8) Allein von Ende Februar bis Ende März habe sich der Preis für den Kraftstoff um knapp fünf Prozent erhöht. (Mannheimer Morgen, 12.04.2005; Teurer Kraftstoff beschleunigt auch Ausgaben)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Mit einer PräpP [bei +Dat/mit +Dat/...] kann auf den situativen Rahmen Bezug genommen werden:
(9) Bei Mehrlingsgeburten erhöht sich das Elterngeld um je 300 Euro für das zweite und jedes weitere Kind. (Berliner Zeitung, 12.12.2006, S. 23)
(10) In vielen Verträgen wird sie vereinbart: die Staffelmiete. Mit dieser Regelung erhöht sich die Miete in regelmäßigen Abständen, ohne dass es einer Aufforderung oder Begründung des Vermieters bedarf. (die tageszeitung, 14.07.2004, S. 22)

Der Kasus des Reflexivpronomens sich ist nicht eindeutig erkennbar.

2 sich erhöhen

Strukturbeispiel: etwas erhöht sich
Im Sinne von: etwas nimmt zu; steigen, sich verstärken
Satzbauplan:Ksub
Beispiele:
(11) "Die Attraktivität der Zeitarbeit hat sich deutlich erhöht - auch für Fachkräfte wie Ingenieure, Techniker und Buchhalter. (Mannheimer Morgen, 20.03.2004; Neue Job-Chancen für alle)
(12) In Cottbus registrieren sie die Verunsicherung bei der Konkurrenz mit Freude, erhöht sich doch so die eigene Chance.(Berliner Zeitung, 30.10.2000, S. 42)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

Mit einer PräpP [bei +Dat/mit +Dat/...] kann auf den situativen Rahmen Bezug genommen werden:
(13) Bei zu hoher Fahrgeschwindigkeit erhöht sich die Gefahr, die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren.
(14) "Aber mit jeder Spur erhöht sich die Chance, den Mörder zu ergreifen. (Berliner Zeitung, 21.03.2001, S. 29)
(15) Durch die neuen Buslinien erhöht sich die Attraktivität des Personennahverkehrs.

Der Kasus des Reflexivpronomens sich ist nicht eindeutig erkennbar.

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 31.08.2009 14:28.