grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

entwickeln

Aussprache: ent'wickeln
Stammformen:entwickelt - entwickelte - hat entwickelt
Konjugationsmuster:schwach
Generelle Anmerkungen:

entwickeln wird häufig [fachspr] in dem Ausdruck einen Film entwickeln verwendet i.S.v. 'einen belichteten Film chemisch behandeln, sodass die fotografischen Aufnahmen sichtbar werden'.

  
1 entwickelnetwas entwerfen und realisieren
2 entwickelnetwas planmäßig heranbilden
3 entwickelnsich bei etwas entfalten
4 entwickelnetwas hervorbringen und an die Umgebung abgeben
5 entwickelnjemandem etwas folgerichtig darlegen
6 entwickeln ausetwas aus etwas herstellen
7 entwickeln zuauf etwas einwirken, sodass es zu etwas wird
8 entwickeln zuauf etwas einwirken, bis es etwas erreicht

1 entwickeln

Strukturbeispiel:jemand entwickelt etwas
Im Sinne von:jemand entwirft etwas und realisiert es schrittweise
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(1) Siemens I&S hat freistehende, wetterfeste Automaten in einer robusten Bauart entwickelt, die auch gegen Vandalismus geschützt sind. (VDI Nachrichten, 11.08.2006, S. 11)
(2) Der Inhalt und der Stil der Wahlkampagne wird politisch vorgegeben, bevor Agenturen Werbekampagnen entwickeln. (Zeit, 10.05.1985, S. 18)
(3) Die Lehrerinnen und Lehrer müssen mit viel Eigeninitiative eigene Materialien entwickeln und zusehen, wie sie die Situation irgendwie meistern. (die tageszeitung, 02.07.2002, S. 20)
(4) Merkel entwickelte viele Ideen sowie die begleitende Werbekampagne und ist zusammen mit der Referentin des Rektors und Projektleiterin, Michaela Haselhorst ("Mrs. Renaissance") der Motor des Ganzen. (Mannheimer Morgen, 09.10.2002; "Renaissance" ist beispielhaft)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(5) Maschinelle Übersetzungssysteme können nur in jahre- und jahrzehntelanger Engelsgeduld entwickelt werden. (Zeit, 14.11.1986, S. 100)
sein:
(6) Dieses Superweltraumflugzeug ist bereits in den Forschungslabors der "British Aerospace" fertig entwickelt. (nach Mannheimer Morgen, 05.04.1986, S. 3)
Anmerkungen:

Wenn nur die Handlung betont wird oder aus dem Kontext dasjenige, das entwickelt wird, klar erkennbar ist, kann die Kakk weggelassen werden:
(7) Wer in diesen Märkten erfolgreich sein will, muss dort direkt vertreten sein, dort entwickeln und produzieren", sagte Herbert Coenen, Chef des indischen Fahrzeugbauzulieferers Uniparts India. (VDI Nachrichten, 22.09.2006, S. 19)

2 entwickeln

Strukturbeispiel:jemand/etwas entwickelt etwas
Im Sinne von:jemand/etwas bildet etwas planmäßig heran
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(8) Die Lehrer sollten die Kritikfähigkeit ihrer Schüler entwickeln.
(9) Man behauptet, dass die Technik mit ihrer Anforderung an das zweckhafte rationale Denken zu einer Verarmung des Menschen führe, weil sie nur diese Kräfte entwickle und den Menschen zu einem reinen Verstandeswesen mache. (nach Bollnow, S. 94)
(10) Die Schule entwickelt leider selten die Neugierde und Lernfreude der Kinder.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(11) Mit "Mixed-Pickles" und anderen Aktionen wollen die etwa 25 Mitglieder der Initiativgruppe gegen Wegsehen und Wegschweigen angehen - und Orte für Begegnungen schaffen, besonders zwischen Kindern und ausländischen Mitbürgern. So sollen Vorurteile relativiert und Konfliktbewusstsein entwickelt werden. (die tageszeitung, 16.08.2000, S. 12)
sein:
(12) Sie mögen der Literatur nicht weniger leidenschaftlich verfallen, ihr Selbstbewußtsein mag nicht weniger gut entwickelt sein - nur der Stil hat sich geändert, in dem solche Passion öffentlich ausgelebt wird. (Die Presse, 02.06.2000, Ressort: Kultur; Primgeiger der Literaturkritik)

3 entwickeln

Strukturbeispiel:jemand/etwas entwickelt etwas
Im Sinne von:bei jemandem/etwas entfaltet sich im Laufe eines Prozesses etwas
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(13) Manche Begabte sind sozial isoliert, von der Schule gelangweilt und entwickeln Verhaltensauffälligkeiten. (die tageszeitung, 19.05.2000, S. 17)
(14) Bei einer Überfunktion der Schilddrüse würde ein Mensch einen wahren Wolfshunger entwickeln und doch abmagern. (nach Mannheimer Morgen, 22.05.1986, S. 3)
(15) Die Rakete entwickelt ihre hohen und höchsten Geschwindigkeiten erst allmählich während des Aufstiegs. (Gail/Petri, S. 75)
(16) Das Thema entwickelt Eigendynamik. (Zeit, 19.06.1987, S. 45)
(17) Die auf Leinwände gedruckten schwarzen Gitter konstruiert er am Computer, dabei entwickelt jedes Gebilde einen individuellen Charakter.(die tageszeitung, 06.09.2001, S. 27)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(18) Durch das Miteinander werden Kräfte freigesetzt, wird eine Dynamik entwickelt. (St. Galler Tagblatt, 03.12.1997; Leitbild soll Hembergs Zukunft sichern)
sein:
(19) Bei manchen Kindern sind Schlüsselqualifikationen wie Ausdauer und Anstrengungsbereitschaft noch nicht ausreichend entwickelt. (die tageszeitung, 17.05.2002, S. 23)

4 entwickeln

Strukturbeispiel:etwas entwickelt etwas
Im Sinne von:etwas bringt etwas hervor und gibt es an die Umgebung ab
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(20) Der Kachelofen entwickelt eine wohlige Wärme, die den Raum nach und nach erwärmt.
(21) Manche Holzschutzfarben entwickeln gesundheitsgefährdende Dämpfe.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(22) Als Flammpunkt einer Flüssigkeit wird die Temperatur bezeichnet, bei der der Dampfdruck so hoch ist, dass sich das entstehende Gas/Luft-Gemisch mit einer Zündquelle entflammen lässt, die Verbrennung jedoch wieder stoppt, weil nicht genug Dämpfe entwickelt werden, um ein Weiterbrennen zu ermöglichen. (Michael Vortmann; LosHawlos; Hokanomono; u.a.: Flammpunkt, In: Wikipedia - URL:http://de.wikipedia.org: Wikipedia, 2005)

5 entwickeln

Strukturbeispiel: jemand/etwas entwickelt jemandem etwas
Im Sinne von: jemand/etwas legt jemandem etwas folgerichtig, ausführlich dar
Satzbauplan:Ksub , Kakk , (Kdat)
Beispiele:
(23) Nachdem der Regisseur den Anwesenden seine Konzeption in allen Einzelheiten entwickelt hatte, wurde lebhaft darüber diskutiert.
(24) Als der Geschäftsführer vor der versammelten Belegschaft die Rationalisierungspläne der Konzernleitung entwickelte, entstand Unruhe im Saal.
(25) Im ersten Kapitel, "Die Logik des Krieges", entwickelt er die These, dass der Kriegsausgang tatsächlich nicht unvermeidlich war. (Berliner Zeitung, 27.05.2000, S. 8)
(26) Der erste Band entwickelt die theoretischen Grundlagen, deren technologische Umsetzung die Autoren im zweiten Band ausführlich behandeln.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk:

      NP im Akk/ProP im Akk/GWS

     SKakk ohne Korrelat

          dass-S:
(27) In einem zweistündigen Referat hat er überzeugend entwickelt, dass die Erde unaufhaltsam einer globalen Klimakatastrophe entgegengeht.

          w-S:
(28) Die Studenten waren stets aufs Neue fasziniert, wenn er ihnen in glühenden Worten entwickelte, wie er sich eine sozial gerechte Gesellschaft vorstellte.

Kdat: NP im Dat/ProP im Dat/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(29) Zusammen mit José Lutzenberger hat Gottwald ein Buch geschrieben, in dem zwölf Thesen zum "informierten Essen der Zukunft" entwickelt werden: Ernährung in der Wissensgesellschaft. (Berliner Zeitung, 17.01.2001, S. 1)
sein:
(30) Die Grundidee ist im ersten Kapitel schon entwickelt und wird später nur noch ein wenig präzisiert.
Anmerkungen:

Wenn das Ksub mit einer Bezeichnung für ein geistiges Produkt belegt wird, wird das Kdat nicht realisiert:
(31) Das Buch entwickelt auch keine ambitionierte These über den Zusammenhang von Leben und Werk. (Mannheimer Morgen, 05.06.2001; Viele Worte über den Meister der Schweigsamkeit)

Statt mit der Kdat kann mit einer Präpositionalphrase vor +Dat auf denjenigen, dem etwas dargelegt wird, Bezug genommen werden:
(32) Vier Monate später, vor Kadetten der Militärakademie West Point, entwickelte Bush sein Konzept eines Präventivschlages. (Die Zeit (Online-Ausgabe), 09.01.2003, S. 201)

6 entwickeln aus

Strukturbeispiel: jemand entwickelt etwas aus etwas
Im Sinne von: jemand stellt in einem aufwändigen Verfahren etwas aus etwas her
Satzbauplan:Ksub , Kakk , Kprp
Beispiele:
(33) Züchter haben aus der Waldheidelbeere die Gartenheidelbeere entwickelt.
(34) Wasserstoff ist eine sekundäre Energiequelle, weil man ihn aus einer primären Energiequelle wie Kohle, Sonnenhitze oder Meeresgezeiten entwickeln muss. (Mannheimer Morgen, 15.04.1988, S. 3)
(35) Er hat aus diesem theoretischen Ansatz eine praktikable Konzeption entwickelt.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Kprp: aus +Dat
(36) Aus den Chemotherapeutika gegen bakterielle Infektionen entwickelte man eine Reihe von Wirkstoffen, bei deren Prüfung sich überraschenderweise eine Wirksamkeit gegen bestimmte Formen der Zuckerkrankheit ergab. (Zeit, 17.04.1987, S. 22)

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(37) Umweltfreundlicher sind da zwei Verfahren, die aus dem in der Industrie viel genutzten Sandstrahlen entwickelt wurden. (Berliner Zeitung, 07.03.2002, S. 19)
sein:
(38) Alle unterschiedlichen Themen sind jedoch aus wenigen Grundgestalten entwickelt. (Berliner Zeitung, 08.03.2002, S. 12)

7 entwickeln zu

Strukturbeispiel: jemand entwickelt jemanden/etwas zu jemandem/etwas
Im Sinne von: jemand wirkt auf jemanden/etwas ein, sodass er/es zu jemandem/etwas wird
Satzbauplan:Ksub , Kakk , Kprp
Beispiele:
(39) Die Schule soll nicht nur Wissen vermitteln, sie soll die Schüler auch zu selbstständig denkenden Menschen entwickeln.
(40) Der Held des Romans entwickelt sein verworrenes Ich zu einem bewussten Ich, heißt es in der Rezension.
(41) Sein Großvater hat den Familienbetrieb zu einem florierenden mittelständischen Unternehmen entwickelt.
(42) Der unverkennbare Benztown-Sound, den Thomilla in den letzten beiden Jahren zu einem eigenen Stil entwickelt hat, ist auch für seinen Debüt-Longplayer typisch. (Salzburger Nachrichten, 07.01.2000)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Kprp: zu +Dat
(43) Bis 2005 will Bahnchef Mehdorn sein Unternehmen zur "besten Bahn" entwickeln und es zugleich kapitalmarktfähig machen. (Berliner Zeitung, 14.06.2001, 35)

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(44) Darin wird die Verwaltung aufgefordert, sich dafür einzusetzen, dass die Polizeireviere 45 und 46 nicht zu einem Kommissariat zusammengelegt werden. Statt dessen sollen beide Revierwachen zu eigenständigen Kommissariaten entwickelt werden. (die tageszeitung, 22.02.2000, S. 21)

8 entwickeln zu

Strukturbeispiel:jemand entwickelt etwas/jemanden zu etwas
Im Sinne von:jemand wirkt auf etwas/jemanden ein, bis es etwas erreicht
Satzbauplan:Ksub , Kakk , Kprp
Beispiele:
(45) Fliegt und fliegt und fliegt: Heike Drechsler hat diese Art der Fortbewegung zur Perfektion entwickelt. (Berliner Zeitung, 30.09.2000, S. 48)
(46) Die Schauspielschule hat viele junge Talente zur/bis zur Bühnenreife entwickelt.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Kprp: (bis) zu +Dat
(47) Wesentlich weiter sind Forscher der Universität Antwerpen: Sie haben dem Bericht zufolge den Einsatz von afrikanischen Riesenhamsterratten (Cricetomys gambianus) bereits bis zur Praxisreife entwickelt. (die tageszeitung, 04.02.2002, S. 20)
(48) Aus den gemeinsamen Forschungsprojekten wolle BASF bis zum Jahr 2006 insgesamt 15 Wirkstoffe mit einem Spitzenumsatz-Potenzial von zwei Milliarden Dollar zur Marktreife entwickeln. (Berliner Zeitung, 22.03.2000, S. 32)

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(49) "In Trier werden künftig Schuhe bis zur Produktionsreife entwickelt", sagte der Geschäftsführer der Romika Shoes GmbH. (Mannheimer Morgen, 09.04.2005; Romika-Schuhe mit neuem Besitzer)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 19.04.2012 14:57.