grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

demgemäß

Wortart: Konnektor
Aussprache: demgemäß / demgemäß
Syntaktische Subklasse: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor
Beispiele: Über niedere Rassen, Pinscher, Möpse und Zwergpudel etwa, hatte die Kammer nicht zu entscheiden. Die Urteile waren demgemäß aufzuheben [...]. [Die Zeit, 31.03.1995, o. S.]
Sie hat Gerüchte in die Welt gesetzt, die die KDP sehr belasteten. Demgemäß sollten wir irakische Oppositionelle an Bagdad ausgeliefert haben. [Die Zeit, 25.10.1996, S. 16]
Mangels Erneuerungsinvestitonen seien die Eisenbahnanlagen teilweise "verrottet" und demgemäß störanfällig. [die tageszeitung, 25.11.1989, S. 10]
Stellung: Vorfeld: Der Mieter hatte nach langen Verhandlungen doch Recht bekommen. Demgemäß erhielt er 30000 Mark.
Mittelfeld: [...] Er erhielt demgemäß 30000 Mark.
Nullstelle: Ferner wurde bestimmt, dass der Sprachunterricht auf das Alter und die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten sein müsse. Demgemäß: es gibt keine Grammatik-Büffelei, keine Hausaufgaben!
Semantische Klasse: konsekutiv

Weiterführender Text:

  - Nicht nacherstfähige Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.