grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

dazu, dass

Wortart: Konnektor
Aussprache: dazu, dass / dazu, dass
Syntaktische Subklasse: Subjunktor
Beispiele: Dazu, dass sie sehr geschickt ist, ist sie auch noch künstlerisch begabt.
Dazu, dass die Deponie jahrlang ohne Wassergenehmigung betrieben wurde, wurden auf ihr auch illegal Giftstoffe entsorgt.
Stellung: vor dem internen Konnekt
Reihenfolge der Konnekte: internes Konnekt anteponiert, postponiert oder eingeschoben
Dazu, dass sie sehr geschickt ist, ist sie auch noch künstlerisch begabt.
Sie ist auch noch künstlerisch begabt, dazu dass sie sehr geschickt ist.
Sie ist, dazu dass sie sehr geschickt ist, auch noch künstlerisch begabt.
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt Verbletztsatz
Semantische Klasse: additiv
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor dazu: Das Handbuch ist ungegliedert und für Laien schwer verständlich. Dazu ist es auch noch lückenhaft.
Korrelat zu satzförmigen Präpositivkomplementen: Dazu, dass die Spannungen solange ausgehalten wurden, kann man nur gratulieren. [St. Galler Tagblatt, 19.12.1998, o. S.]

Weiterführender Text:

  - Subjunktoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.