grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

dazu

Wortart: Konnektor
Aussprache: dazu / dazu
Syntaktische Subklasse: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor
Beispiele: Das Handbuch ist ungegliedert und für Laien schwer verständlich. Dazu ist es auch noch lückenhaft.
Heute wollen die USA über 7.500 Sprengköpfe für Langstreckenraketen und auf Flugzeugen stationierte Cruise Missiles verfügen, 3.300 davon auf die Interkontinentalraketen verteilen und dazu beliebig viel Cruise Missiles auf ihren Schiffen unterbringen dürfen. [die tageszeitung, 09.10.1986, S. 8]
Stellung: Vorfeld: Die Blumenverkäuferin war patent und neugierig. Dazu war sie schwatzhaft wie eine Elster.
Mittelfeld: [...] Sie war dazu schwatzhaft wie eine Elster.
Semantische Klasse: additiv
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: Subjunktor ´dazu, dass: Dazu, dass sie sehr geschickt ist, ist sie auch noch künstlerisch begabt.
Proform in der Funktion eine Direktivadverbials: Der Porsche steht in der Garage. Stell den Jaguar dazu.
Proform in der Funktion eines Präpositivkomplements: Dazu haben wir keine Lust.

Weiterführender Text:

  - Nicht nacherstfähige Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.