grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

davon abgesehen, dass

Wortart: Konnektor
Aussprache: davon abgesehen, dass
Syntaktische Subklasse: Subjunktor
Beispiele: Davon abgesehen, dass sie sehr geschickt ist, ist sie auch noch künstlerisch begabt.
Manchmal sind solche Scherze schon fast zum Ver2feln, ganz davon abgesehen, dass sie auch verständnismäßig niemandem so richtig weiterh11en. [Süddeutsche Zeitung, 013.12.1999, S. 18]
Davon abgesehen, dass die Windeln beim Wechseln nicht miefen, geht es zu wie im echten Leben. [Züricher Tagesanzeiger, 06.03.2000, S. 61]
Stellung: vor dem internen Konnekt
Reihenfolge der Konnekte: internes Konnekt anteponiert, postponiert oder eingeschoben
Davon abgesehen, dass er Mühe hatte, das Mikrofon überhaupt zu koordinieren, blieb die Musik artikulatorisch unscharf.
Die Musik blieb artikulatorisch unscharf, davon abgesehen, dass er Mühe hatte, das Mikrofon überhaupt zu koordinieren.
Die Musik blieb, davon abgesehen, dass er Mühe hatte, das Mikrofon überhaupt zu koordinieren, artikulatorisch unscharf.
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt Verbletztsatz
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor davon angesehen: Streit gibt es nur, wenn abends oder am Wochenende Arbeitsgruppen mit rauchenden Teilnehmern tagen. Davon abgesehen ist die Luft rein.

Weiterführender Text:

  - Subjunktoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.