grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

davon abgesehen

Wortart: Konnektor
Aussprache: davon abgesehen
Syntaktische Subklasse: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor
Beispiele: Hier ist ein Erdaustausch notwendig, zu beklagen ist ferner ein Baum. Davon abgesehen würde die Stadt offenbar diese ganze Form der Entstickung gerne loswerden. [Mannheimer Morgen, 03.06.1989, o. S.]
Das Land Rheinland-Pfalz engagiert sich einschließlich einer Stiftung mit rund 100 Millionen Mark für den Museumsbau, Werkankäufe und den Unterhalt des Hauses. Richard Meier scheint davon abgesehen noch weiteren Ambitionen nachzugehen. [Mannheimer Morgen, 08.02.1996, o. S.]
Wer schmuggelt, riskiert Entlassung und Gefängnis. Davon abgesehen kennt CDM keine Kriminalität. [Mannheimer Morgen, ?.12.1989, o. S.]
Stellung: Vorfeld: Streit gibt es nur, wenn abends oder am Wochenende Arbeitsgruppen mit rauchenden Teilnehmern tagen. Davon abgesehen ist die Luft rein.
Mittelfeld: Im Laufe der Jahre hellte sich die Palette der Künstlergruppe ein wenig auf. Die Werke entwickelten sich davon abgesehen aber kaum.
Nullstelle: Die Beiträge dürfen nicht mehr als 15 Minuten lang sein. Davon abgesehen - der Phantasie und Experimentierfreude sind keinerlei Grenzen gesetzt.
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: Subjunktor davon abgesehen, dass: Davon abgesehen, dass sie sehr geschickt ist, ist sie auch noch künstlerisch begabt.

Weiterführender Text:

  - Nicht nacherstfähige Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.