grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

da

Wortart: Konnektor
Aussprache: da
Syntaktische Subklasse: Subjunktor
Beispiele: Da das Pflaster nass ist, hat es offenbar heute Nacht geregnet.
Doch fernab des sportlichen Ehrgeizes, macht dem Präsidenten [...] vor allem der Umgang mit den ganz Kleinen großen Spaß, "da diese nur aus Lust am Fußball spielen und kein Kommerzdenken haben". [Frankfurter Rundschau, 04.01.1997, S. 18]
Da das Haus von der Polizei wegen der Ermittlung der Brandursache versiegelt wurde, mußten alle übrigen Hausbewohner die Nacht in Hotels verbringen. [Frankfurter Rundschau, 02.01.1997, S. 27]
Stellung: vor dem internen Konnekt
Reihenfolge der Konnekte: internes Konnekt anteponiert, postponiert oder eingeschoben
Da sie Geburtstag hat, darf sie heute länger aufbleiben.
Sie darf heute länger aufbleiben, da sie Geburtstag hat.
Sie darf, da sie Geburtstag hat, heute länger aufbleiben.
desintegriert: Da du gerade hier bist, wir müssen noch einen Termin für das Treffen in der Gruppe finden.
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt Verbletztsatz
internes Konnekt Nichtsatz (als Ergebnis einer Weglassung von Subjekt und Kopula): Dieser Abschnitt sollte, da leicht missverständlich, anders formuliert werden.
Semantische Klasse: kausal
Bedeutung: Kann Sprechakte kausal verknüpfen: Da wir gerade von Industriebauten sprechen; warst du eigentlich schon mal in der Völklinger Hütte?
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: stark positionsbeschränkter Adverbkonnektor da: Triefend nass betrat sie das Haus. Da geschah etwas Unvorhergesehenes.

Weiterführende Texte:

  - Subjunktoren
  - Desintegration von Subjunktorphrasen
  - Semantische Desintegration
  - Kopula-Subjekt-Weglassungen als interne Konnekte
  - Subjunktorphrasen als Supplemente

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.