grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

betreffs

Wortart: Präposition
Alternative Schreibweise: betr.
Aussprache: betreffs
Phrasenbildung: P + NP: betreffs ihres Schreibens
Stellung: Anteposition
Rektion: NP Genitiv: [...] - die gleichlautenden Anklagen betreffs der übrigen 28 Firmen hat man eingestellt [...]. [Frankfurter Rundschau, 05.09.1997, S. 4]
regional auch NP Dativ: Die Meinungen betreffs dem geplanten Kauf der Baulandparzelle [...] waren bereits gemacht. [St. Galler Tagblatt, 10.03.1998, o. S.]
Vorkommen/Funktion: adverbial: Betreffs der neuen Umgehungsstraße gehen die Auffassungen weit auseinander.
attributiv: die Anfrage betreffs der Ausführungsbestimmungen
Verschmelzung mit Artikel: -
Bedeutung: bestimmt mit nachfolgender NP dasjenige, auf das sich eine kommunikative Handlung oder eine geistige Einstellung bezieht
Stilistische Markierung: Amtssprache, Kaufmannssprache
Homonyme: Nomen (maskulin, Gen. Sg., in Fachsprachen auch Nom. Pl.): Anleitung zur korrekten Einstellung des Betreffs bei Antworten in Lotus Notes 4.6 [http://piology.org/mail/lotus-notes/]
Da Spam-Versender diese Verfahren kennen, sind sie dazu übergegangen, neutrale Betreffs zu verwenden. [COMPUTER ZEITUNG, 09.10.1997, S. 8]

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.