grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

besonders

Wortart: Konnektor
Aussprache: besonders
Syntaktische Subklasse: nicht positionsbeschränkter Adverbkonnektor
Beispiele: Die Gaststätte wurde regelmäßig überprüft. Besonders interessierten sich die Kontrolleure vom Gewerbeaufsichtsamt für den Kühlkeller.
"Die Jungs haben sich hier sehr bewährt. Besonders freuen mich die schnellen Lernfortschritte der unerfahrenen Spieler." [Frankfurter Rundschau, 20.01.1997, S. 21]
Stellung: Vorfeld: Sie freute sich immer auf die Museumsbesuche. Besonders interessierte sie Van Gogh.
Nacherstposition: Die jungen Fußballer erzielten große Erfolge. Bei ihrem letzten Spiel besonders zeigten sie, was sie gelernt hatten.
Nullstelle: Der Abschied von mollig warmen Sommertagen fällt schwer. Besonders - solche Tage waren dieses Jahr ohnehin nur rar gesät.
zusammen mit der fokussierten Konstituente im Vorfeld: [...] Besonders bei ihrem letzten Spiel zeigten sie, was sie gelernt hatten.
zusammen mit der fokussierten Konstituente im Mittelfeld: [...] Sie zeigten besonders bei ihrem letzten Spiel, was sie gelernt hatten.
[...] Sie zeigten bei ihrem letzten Spiel besonders, was sie gelernt hatten.

Weiterführender Text:

  - Nicht positionsbeschränkte Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.