grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

bi- (bipolar)

Art des Affixes: Präfix
Aussprache: bipolar
Herkunft: lat. bi- 'zwei', z.B. bilinguis.
Wortart des Wortbildungsprodukts: Adjektiv
Mögliche Basen: Adjektive, in der Regel Lehnderivate.
Beispiele: bikulturell, bilingual, bipolar, bisexuell, bizellulär, bizonal.

"Nach der Studie erleben sich Menschen mit Migrationshintergrund, insbesondere aus den moderneren Milieus mit höherer Bildung, bikulturell und definieren sich als Teil dieser Gesellschaft."
(Rhein-Zeitung, 08.09.2009)

Menschen, die mehrere Sprachen beherrschen, nennt man multilingual, Menschen, die zwei Sprachen sprechen, bilingual, und solche, die nur eine Sprache sprechen, nennt man Franzosen. Warum ist die europäische Einigung nur so schwierig? Warum hupen Italiener beim Flirten und Deutsche nur beim Angriff? (...).
(Hamburger Morgenpost, 03.05.2009)

Daniel Küblböck: Ich komme aus Berlin, habe dort am Dienstag ein exklusives Schwulen-Hotel (das "Axel", Anm. d. Red.) eingeweiht. Dabei bin ich ja bisexuell - warum die halbe Welt lieben, wenn man die ganze haben kann?!
(Hamburger Morgenpost, 20.03.2009)

Produktivität: das Innenministerium, das bi-jährlich nur einen Teil der Mittel für die Gestaltung des Pavillons aufbringt (TAZ 14.6.1993: 13-14).
Bedeutung: Das Präfix bestimmt nicht die Basis semantisch näher, sondern das Nomen oder Konfix, das in der Basis steckt: Wer binational aufwächst, wächst in zwei Nationen auf; eine bipolare Expedition führt zu den beiden Polen.
Stilistische Markierung: Vorwiegend fach- und bildungssprachlich.

Weiterführender Text:

  - Explizite Adjektivderivate

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 26.04.2011 09:57.