grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

befassen, sich

Aussprache:be'fassen, sich
Stammformen:befasst sich - befasste sich - hat sich befasst
Konjugationsmuster:schwach
  
1 sich [Akk] befassen mitsich mit etwas beschäftigen

1 sich [Akk] befassen mit

Strukturbeispiel:jemand/etwas befasst sich mit jemandem/etwas
Im Sinne von:jemand/etwas beschäftigt sich mit jemandem/etwas
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(1) Seit über 20 Jahren befasse ich mich intensiv mit dem Thema Medienwirkung. (St. Galler Tagblatt, 16.03.2010, S. 36)
(2) Er ist nationales Kulturgut, trotzdem befassen sich Jugendliche heute nur ungern mit Goethe, wenn sie im Deutschunterricht mit dem "Werther" oder dem "Faust" traktiert werden. (die tageszeitung, 06.01.2011, S. 24-25)
(3) Mein Mann und ich befassen uns sehr viel mit Rosen. (Braunschweiger Zeitung, 23.07.2011)
(4) Die Kindergottesdienstgruppe der evangelischen Kirchengemeinde befasst sich am Sonntag, 4. September, um 10.30 Uhr im Gemeindehaus mit Geschichten aus der Bibel. (Mannheimer Morgen, 01.09.2011, S. 20)
(5) Vor zehn Jahren befasste sich die Mannheimer Justiz schon mit der Frage, ob Tauben getötet werden dürfen. (Mannheimer Morgen, 02.09.2011, S. 5)
(6) Das Erkennen einer Klappenerkrankung ist für einen Arzt, der sich mit Herzkrankheiten befasst, in der Regel nicht schwierig. (Braunschweiger Zeitung, 06.01.2011; Wenn die Herzklappe nicht funktioniert)
(7) Die drei Forscher befassen sich seit über 20 Jahren mit dem Lachen und seinen emotionalen Ursachen. (Die Zeit (Online-Ausgabe), 06.01.2011; Gute Laune auf Befehl)
(8) [indirekte Charakterisierung] Mit der Situation in Kuba und in Mexiko befassen sich Vorträge am Dienstag, 25. Januar, um 18 Uhr und um 20 Uhr. (Nürnberger Nachrichten, 08.01.2011, S. 9)
(9) [indirekte Charakterisierung] Die "Abendzeitung" in München befasst sich mit der Wehrpflicht. (Braunschweiger Zeitung, 04.01.2011)
(10) [indirekte Charakterisierung] Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden befasst sich vom 28. Mai bis 18. September mit Neo Rauch und dessen Hauptwerken der vergangenen 20 Jahre. (Nürnberger Zeitung, 05.01.2011, S. 17)
(11) [indirekte Charakterisierung] Seine Forschung befasst sich mit der Frage, wie zerstörte Nervenzellen regeneriert werden können. (Mannheimer Morgen, 22.02.2010, S. 25)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp:

     mit +Dat
(12) "Je älter ich werde, umso intensiver befasse ich mich mit unserer Familiengeschichte", erklärt Otto Heinrich. (Braunschweiger Zeitung, 19.05.2011; "Ich habe hier sofort meine Wurzeln gespürt")

     SKprp mit obl. Korrelat damit

          dass-S:
(13) Weitere Teile des Berichts befassten sich damit, dass Lehrer nicht effizient eingesetzt werden und öffentliche Bauvorhaben regelmäßig teurer werden als geplant. (die tageszeitung, 12.02.2011, S. 48)

          Inf-S mit zu:
(14) Die Versammlung befasste sich unter anderem damit, die Ehrenmitgliedschaft neu zu regeln. (Rhein-Zeitung, 10.03.2011, S. 19)

          W-Satz:
(15) Der Wettbewerb könnte die jungen Leute dazu bringen, sich näher damit zu befassen, wie viel Geld für "ihre" Schule für Energie ausgegeben werden muss. (Rhein-Zeitung, 28.02.2011, S. 11)

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv: nur unpersönlich

werden:
(16) In dem zweiteiligen Kurs wird sich mit dem Thema "Schnitt von Obstbaum-Hochstämmen" befasst. (Mannheimer Morgen, 18.01.2006; Kostenloser Kurs zum Baumschnitt)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 10.01.2013 12:10.