grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

befassen

Aussprache:be'fassen
Stammformen:befasst - befasste - hat befasst
Konjugationsmuster:schwach
Generelle Anmerkungen:

Außer im Sein-Passiv wird befassen selten verwendet.

  
1 befassen jemanden mit etwas beschäftigen

1 befassen

Strukturbeispiel:[Verwaltung] jemand befasst jemanden mit etwas
Im Sinne von:jemand beschäftigt jemanden mit etwas; jemanden damit beauftragen, sich um etwas zu kümmern
Satzbauplan:Ksub , Kakk , Kprp
Beispiele:
(1) BH Philipp will am 10. März die Bürgermeister des Bezirks mit der Frage der Finanzierung befassen. (nach Tiroler Tageszeitung, 25.02.2000; Hagelabwehr)
(2) Nach einem eigenen Einsatzbefehl muss die Bundesregierung das Parlament allerdings umfassend mit dem Einsatz befassen. (Mannheimer Morgen, 22.09.2001; Geheime Kommandosache)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Kprp:

     mit +Dat:
(3) Auch die EU-Kommission wurde gebeten, ihren wissenschaftlichen Lebensmittelausschuss mit den Befunden aus Schweden zu befassen. (Berliner Zeitung, 26.04.2002, S. 5)

     SK mit obl. Korrelat damit

          Inf-S mit zu:
(4) Die Berufsschulen Wil und Uzwil sind damit befasst, die ersten Lehrgänge mit Beginn des Schuljahres 1999/2000 anzubieten. (St. Galler Tagblatt, 07.06.1999; Mediamatiker)

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(5) Obwohl das Jugendamt schon früh mit der Familie befasst wurde, kamen die Missstände erst 2010 zutage. (Die Rheinpfalz, 25.05.2011, S. 14)
sein:
(6) Rund ein Drittel der Kosten, die an einem Flughafen anfallen, werden durch Sicherheitsmaßnahmen verursacht, und rund 40 Prozent des Personals eines Flughafens sind mit Sicherheitsmaßnahmen befasst. (dpa, 31.08.2011; Luftverkehr)
Anmerkungen:

Das Kprp kann weggelassen werden, wenn dasjenige, womit sich jemand befassen soll, aus dem Kontext klar erkennbar ist:
(7) CDU, FDP und Unabhängige im Kreistag machen Nägel mit Köpfen zugunsten des geplanten Berufsinformationszentrums mit Technik-Labor in der neuen Haupt- und Realschule Groß Schwülper. Die Samtgemeinde als Bauherrin hatte die übliche Förderung aus der Kreisschulbaukasse beantragt, die Kreisverwaltung zögerte. Die Kreistagsmehrheit will nun kurzfristig den Schulausschuss befassen. (Braunschweiger Zeitung, 24.02.2010; Kreistagsmehrheit prüft Labor-Pläne)
(8) Angesichts der Kritik an der geplanten Gesundheitsreform will die Koalition nach Informationen der «Frankfurter Rundschau» den Gesetzentwurf dazu erst nach den Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern vorlegen. Der Bundestag wäre dann erst Mitte Oktober befasst. (dpa, 18.08.2006; Zeitung: Gesetzentwurf zur Gesundheitsreform)

befassen wird meist im Passiv, vorwiegend im Sein-Passiv verwendet. Im Sein-Passiv wird befassen auch in der Allgemeinsprache gebraucht:
(9) Mit der Vergabe von rund 1,032 Millionen Euro wurden weder Gemeinderat noch Gemeindevorstand befasst. (Burgenländische Volkszeitung, 17.06.2009, S. 5)
(10) Die Finanzaufsicht prüft, ob die Deutsche Bank im Zusammenhang mit dem Börsengang der Postbank gegen das Wertpapierhandelsgesetz verstoßen hat. Die Deutsche Bank habe den Kauf der Postbank erwogen, obwohl sie als Konsortialführerin mit dem Börsengang befasst war. (Mannheimer Morgen, 21.07.2004; EU fordert Beihilfen zurück)
(11) Der Dirigent des Schlosskonzerts, Fabiano Monica, ist in der Ouvertüre zu "Ein Sommernachtstraum" vor allem mit den Feinheiten des Klangs befasst. (Mannheimer Morgen, 10.08.2004; Zarte Schatten)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 12.03.2012 14:53.