grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

bewegen I

Aussprache:be'wegen
Stammformen:bewegt - [geh] bewog/bewegte - [geh] hat bewogen/hat bewegt
Konjugationsmuster:stark/schwach
  
1 bewegen I zujemanden zu etwas veranlassen

1 bewegen I zu

Strukturbeispiel:jemand/etwas bewegt jemanden zu etwas
Im Sinne von:jemand/etwas veranlasst jemanden zu etwas
Satzbauplan:Ksub , Kakk , Kprp
Beispiele:
(1) Die Amerikaner selbst sollen nun ihren Präsidenten zum Einlenken bewegen. (Berliner Zeitung, 23.03.2002, S. 31)
(2) Die schlechte wirtschaftliche Situation hat viele zum Verlassen ihrer Heimat bewogen. (nach Berliner Zeitung, 25.09.1998, S. 27)
(3) Kritische Berichterstattung bewegte ihn zu der Feststellung, "die Medien befänden sich mit dem Staat in einem Kriegszustand". (die tageszeitung, 23.05.1992, S. 9)
(4) [indirekte Charakterisierung] Ein Landsmann der Angeklagten hatte der Staatsanwaltschaft einen Drohbrief übergeben, der das Gericht zum Verzicht auf eine Aussage des Zeugen bewegte. (nach die tageszeitung, 29.09.1999, S. 19)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Kprp:

     zu +Dat
(5) Sicherlich ist es ein Formfehler, der die Richter zu ihrem Spruch bewegte. (Berliner Zeitung, 10.02.1999, S. 4)
(6) Eingehend legte der Vorsitzende der SPD-Fraktion noch einmal die Gründe dar, die die Fraktion zu ihrem Votum für den Turnhallenbau bewogen hatten. (nach Mannheimer Morgen, 20.05.1999)

      SKprp mit fak. Korrelat dazu

           Inf-S mit zu
(7) Laetitia Casta, die "schönste Frau der Welt", hat José Carreras bewogen, die Einladung anzunehmen. (nach Berliner Zeitung, 23.02.1999, S. 8)
(8) Und es wird deutlich, was diese Menschen bewegte, ein neues, anderes Leben zu beginnen, nämlich der Wunsch nach einem natürlichen Leben, nach freien Gedanken und nach freier Liebe. (nach Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1995)
(9) Der kurze Regenguss konnte die Begeisterung der etwa 200 Besucher nicht trüben. Ihr Schlussapplaus bewegte das Ensemble dazu, das Finale als Zugabe zu wiederholen. (Berliner Zeitung, 29.06.1999, S. XX)

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(10) 1998 konnte eine Reihe "überwiegend kleiner und mittelgroßer Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern" bewogen werden, sich in Mannheim niederzulassen. (nach Mannheimer Morgen, 17.06.1999)
Anmerkungen:

Das Kprp wird häufig in Form eines SK realisiert.

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 16.02.2009 10:31.